FANDOM


Ballas-Lagerhaus, Ocean Docks, SA

Das Lagerhaus während des Deals

Das Gray-Imports-Lagerhaus ist ein Lagerhaus aus Grand Theft Auto: San Andreas, das sich in Ocean Docks beim Frachtbahnhof befindet.

Das Lagerhaus wird von den Ballas betrieben und ist schwer bewacht. In der Mission Gray Imports findet hier ein großes Treffen zwischen den Ballas und der Russischen Mafia statt, bei dem es um ein großes Waffengeschäft geht. Die Russen liefern den Ballas schwere Waffen, im Gegenzug liefern sie ihnen Sportwagen und Motorräder, darunter Banshees und PCJ-600s. Durch ein Gespräch mit Frank Tenpenny findet Carl Johnson heraus, wo das Treffen stattfindet und lässt den Deal platzen, indem er das Lagerhaus stürmt und den russischen Waffenhändler nach einer Verfolgungsjagd tötet.

Nach der Mission ist das Lagerhaus durch das offene Haupttor und durch den Hintereingang zum Büro betretbar.

Fundsachen

  • Unter der Treppe im Lagerhaus kann man eine AK-47 finden.
  • Im Büro des Lagerhauses kann man eine Schutzweste finden.

Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.