FANDOM


Der Begriff Gouranga erscheint in Grand Theft Auto und Grand Theft Auto 2, der der Sekte Hare Krishna zugeordnet werden kann.

Der Terminus „Gouranga“ wurde von dem Namen des Religionsstifters Chaitanya „Gauranga“ Mahaprabhu hergeleitet.

Grand Theft Auto

In GTA 1 erscheint das Wort Gouranga zusammen mit einem 50.000-Punkte-Bonus, wenn der Spieler mit seinem Auto eine komplette Gruppe von Jüngern der Hare-Krishna-Sekte überfährt.

Grand Theft Auto 2

Das Wort „Gouranga“ bzw. die Botschaft „Gouranga! Be happy!“ taucht in GTA 2 auch als Spam und Graffiti auf. Außerdem ist dieser Spruch das Leitmotto der Hare Krishna. Es ist vor allem im Bereich um den Vedic Temple im Industrial District auf Bannern zu finden. Wer im Hauptmenü als Spielername Gouranga eingibt, kann anschließend Cheat-Codes eingeben, siehe dazu auch: → Cheats (2)

G! - GTA News & Resource Site

[1] ist eine bekannte Grand-Theft-Auto-Seite mit Nachrichten, Downloads und Hintergrundinformationen. Sie existiert seit 1997.