Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Goatherd

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Goatherd (dt. Ziegenhirte) ist ein ehemaliger Stadtteil von Grand Theft Auto IV, der nur in einer Beta-Version vorhanden war. Er befand sich in der Nähe vom Francis International Airport.

Entlang des Broker-Dukes Expressway findet sich in nördlicher Fahrtrichtung ein Wegweiser mit der Aufschrift „Goatherd“ und einem Pfeil nach links/Westen. Allerdings existiert an dieser Stelle überhaupt keine Abbiegemöglichkeit: der Wegweiser zeigt genau auf die Mauer des Scrapyard und des LTA-U-Bahn-Depots in Firefly Projects.

Auf dem Schild steht auch der Name Hedgebury, ein weiterer Beta-Name.

Trivia

Im Liberty City Reiseführer steht: „Gehen sie davon aus, dass in dem Gericht ‚Goat‘ tatsächlich Ziegenfleisch drin ist.“ Dies ist eine Anspielung auf Goatherd.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki