Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Giovanni Casa

Diskussion3
10.820 Artikel in
diesem Wiki
Giovanni Casa Artwork

Giovanni-Casa-Artwork

Casa Pasfoto-1-

Giovanni Casa

Giovanni Casa († 1998 in den Liberty City Sawmills) war ein übergewichtiger Schlachter aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories, der den Laden Deli-rium Delicatessen in Chinatown auf Portland betreibt und Schutzgeld an die Mafia zahlt. Laut Ma Cipriani sind seine scharfen sizilianischen Würste die besten in ganz Liberty City. Außerdem bezeichnet sie ihn als „anständigen“ Mann und lobendes Beispiel für ihren Sohn Toni.

In Wahrheit ist Casa feige und ein Perverser, der seine abartigen Sex-Spielchen gerne als Säugling verkleidet betreibt. Toni Cipriani kommt ihm in der Mission Das Riesen-‘Baby’ auf die Schliche und macht heimlich Fotos von ihm, wie dieser windel- und schnullertragend hinter zwei Prostituierten herläuft und an die „Mutter“-Brust will.

Als Casa daraufhin seine Schutzgeldzahlungen an Ma Cipriani einstellt, macht diese ihren Sohn dafür verantwortlich. Seiner Mutter zuliebe knöpft sich Toni den Schlachter vor und ermordet ihn in im örtlichen Sägewerk (→ „Schweine“-Fleisch). Seine Überreste verkauft Toni als „leckeres“ Hackfleisch an dessen eigenen Feinkost- bzw. Wurstladen. Er ist auf dem Friedhof in Staunton Island begraben.

Auftritte in Bearbeiten

Infos zur Person Bearbeiten

Name Giovanni Casa
Erster Auftritt Das Riesen-‘Baby’
Tod „Schweine“-Fleisch (Mörder: Toni Cipriani)
Aufenthaltsorte Sein Feinkostladen, Chinatown
Fahrzeug Pony
Kontakte zu Ma Cipriani und Toni Cipriani
Stimme Joel Jones

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki