Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Georgio Forelli

Diskussion0
10.792 Artikel in
diesem Wiki

Georgio Forelli (auch Giorgio Forelli) ist ein Mitglied der Forelli Mafia-Familie, das in Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: Vice City Stories erwähnt wird, aber nicht persönlich erscheint. In Vice City Stories schuldet Barry Mickelthwaite, der Manager von Phil Collins, Georgio drei Millionen Pfund. Georgio schickt daraufhin einige Auftragsmörder nach Vice City, um Barry und Phil zu töten, was aber von Victor Vance verhindert wird. In Vice City ist Georgio Mandant von Ken Rosenberg und steht kurz vor seinem Prozess (ihm wird Betrug vorgeworfen). Um seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen, soll Tommy Vercetti auf Bitte von Ken die Geschworenen einschüchtern. Am Ende scheint der Cousin von Sonny Forelli tatsächlich auf freien Fuß zu kommen.

Infos zur Person Bearbeiten

Name Georgio/Giorgio Forelli
Erster Auftritt Vice City: Die Geschworenen (nur Erwähnung)
Vice City Stories: Kill Phil (nur Erwähnung)
Kontakte zu Barry Mickelthwaite, Ken Rosenberg und Sonny Forelli
Gangzugehörigkeit Forelli-Mafia-Familie

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki