Fandom

Grand Theft Auto Wiki

GTA:Berlin

12.438 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
GTA-Berlin-Logo.jpg

GTA-Berlin-Logo

GTA:Berlin ist eine Modifikation für Grand Theft Auto: San Andreas.

Allgemein

Geschichte

Nach dem Erscheinen von GTA III bildete sich schnell eine organisierte Fangemeinschaft, die das Ziel der weitgreifenden Veränderung des Spiels verfolgte. Die Bemühungen beschränkten sich anfangs auf die Erstellung kleinerer Texturveränderungen, bis durch die ständig vorangetriebene Entwicklung von Fans geschriebener Editoren und kleiner Hilfsprogrammen auch das Austauschen und Einfügen eigener Objekte ermöglicht wurde.

Bereits recht schnell, nachdem zuerst Stunt-Parks und ähnliche Ergänzungen erschienen, reifte die Idee der Umsetzung eines größeren Projektes. Diese manifestierte sich zuerst 2002 in den Foren von GTAzone.de, wo bald darauf mit einigen Arbeiten begonnen wurde und mit der Einrichtung eines eigenen Unterforums die erste Total Conversion-Modifikation für Grand Theft Auto entstanden war.

Nachdem die GTAzone.de-Foren geschlossen wurden und einige Zeit Ruhe um das neue Projekt herrschte, ergriff Heiko "ODIE" Feege († 2005) darauf die Initiative und richtete eine eigene Seite und ein Forum ein. Nach den ersten theoretischen Vorarbeiten stammen einige bis heute gebrauchte Modelle aus diesem zweiten Anlaufversuch.

Der parallel zum Projekt weiterhin betriebenen Entwicklung verschiedener kleinerer Ergänzungskarten durch Heiko Feege ist die zunehmende Popularität in einer breiteren Masse zu verdanken. In der Folge zogen sich nahezu alle Gründungsmitglieder aus der aktiven Entwicklung zurück und die noch junge und unerfahrene Gemeinschaft wurde durch interessierte aber weitestgehend fachunkundige Mitglieder erweitert.

Nach mehreren Monaten eingeschränkter Aktivität folgte im Januar 2003 das erste Angebot, die Plattform des Projektes in das GTAreactor.de-Forum zu integrieren. In der Mitte des Jahres 2003 wurde dann mit dem Umzug begonnen. Seitdem hat sich eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung ausgeprägt, die bis Herbst 2006 Bestand hatte, doch dann zugunsten der angestrebten Eigenständigkeit GTA: Berlins beendet wurde.

Nachdem die Modifikation anfangs für GTA III entwickelt wurde, wurde nach Erscheinen von Grand Theft Auto: Vice City (2003) entschieden, die Vorteile der erweiternden Spielmechanik, so zum Beispiel Motorräder und Flugzeuge, zu nutzen. Weiterhin wird die Entwicklung seit dem Erscheinen von Grand Theft Auto: San Andreas (2005) für eben jenes vorangetrieben.

Idee

In die eigentliche Spielidee der Grand Theft Auto-Reihe wird kaum eingegriffen. So ist das Ziel der Entwicklung, ein authentisches Abbild der deutschen Hauptstadt Berlin zu schaffen, in deren Umgebung das Leben eines aufsteigenden Kleinkriminellen nachgespielt werden kann.

Dabei soll vor allem das Vermitteln der Atmosphäre der Weltstadt in ihrer Vielgesichtigkeit im Vordergrund stehen, ohne allerdings eine übertrieben mystifizierte Darstellung von Gewalt, Kriminalität und anderer die Grand Theft Auto-Reihe auszeichnender Übertreibungen zu bemühen. Vielmehr sollen die sarkastischen Elemente der Hintergrundgeschichte weiter ausgebaut werden.

Entwicklung der Modifikation

Karte

Gtab map 2003.jpg

Erster Nachweis eines tatsächlichen Entwicklungsstandes (ca. Ende 2003)

Nachdem zuerst realitätsfremde, vage Vorstellungen einer möglichen Gestalt der Stadt festgehalten und das Modellieren signifikanter Sehenswürdigkeiten vorangetrieben wurde, hielt mit dem Umzug zu GTAreactor ein wenig Professionalität in die Entwicklung ein.

So zeigt ein erster Einblick in den damaligen Entwicklungsstand den Ausschnitt rund um den Berliner Tiergarten, um den sich bereits viele Sehenswürdigkeiten der Stadt gruppieren.

Auf der Karte sind so zum Beispiel der der damaligen Planung entsprechende Spreeverlauf (gelb), sowie bereits einige der fertiggestellten Sehenswürdigkeiten zu erkennen. Dazu gehören die Siegessäule und das auf der gleichen Ost-West-Achse liegende Brandenburger Tor, sowie der nördlich liegende Reichstag.

Nach der Umstellung der Engine auf San Andreas und den damit verbundenen technischen Neuerungen mussten viele der bis dahin bereits konvertierten Objekte jedoch neu aufgesetzt und angepasst werden. Dadurch gingen Teile der Karte verloren, jedoch kamen auch viele neue Teile hinzu.

Veröffentlichung

Am 29. Oktober 2007 veröffentlichte das Team nach ca. zwei Jahren Arbeit eine erste Version unter einer Creative Commons Lizenz: http://download.gtaberlin.de

Die Entwicklungen gingen allerdings weiter und am 31. Januar 2008 wurden bereits die ersten Bilder vom weiteren Entwicklungsstand veröffentlicht.

Spielfremde Ergänzungen und Extras

Zusätzlich zu den von der spieleigenen Mechanik bereitgestellten Funktionen sind viele kleine Ergänzungen in Planung, manche bereits implementiert.

Dabei sind grundsätzlich zwei Arten von Ergänzungen zu unterscheiden:

Gtab ing absch.jpg

Eine Portierung der Abschleppmissionen von der Vice City auf die San Andreas Engine ist eventuell geplant

  • Ergänzungen in der Spielmechanik

Ergänzungen, die mithilfe der spieleigenen Scriptsprache implementiert werden. Dies betrifft zum Beispiel die Möglichkeit seltene Autos in einem Autohaus kaufen zu können.

  • Ergänzungen über externe Hooks und Patches

Ergänzungen, die sich die Möglichkeit zunutze machen, über Speichermanipulation Teile des Spiels extern verändern zu können. Ein Beispiel dafür ist das ändern der Modelle der Züge, so dass die S-Bahn mit einer unterschiedlichen Anzahl an Wagons durch Berlin fahren wird

Neben der kleinen Änderungen am Spiel kann man auf solchen Wegen auch individuelle Missionen einbinden, die schließlich in einer eigenen Storyline enden sollen.

Eine Liste der Videos der Entwickler von GTA:Berlin.

Erster offizieller Trailer

GTA Berlin Teaser02:47

GTA Berlin Teaser


GTA:Berlin-Ausschnitt

9. November 2006

<youtube>yzoVcU75dKI</youtube>


Render My Bug Pt. 1

5. September 2007

Wie man einen Käfer zerlegt00:16

Wie man einen Käfer zerlegt


Render My Bug Pt. 2

9. September 2007

Render my bug part 201:20

Render my bug part 2


Render My Bug Pt. 2

9. September 2007

Render my bug part 201:20

Render my bug part 2


Erster offizieller Trailer auf San-Andreas-Engine

20. Oktober 2007

GTA-Berlin Trailer04:20

GTA-Berlin Trailer


GTA:Berlin-Monsterstunt

20. Januar 2008

GTA Berlin Monster Stunt Test00:25

GTA Berlin Monster Stunt Test


Weiterlesen

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki