Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Funland

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Funland-Logo1.PNG

Das erste Logo

Funland-Logo2.PNG

Das zweite Logo

Funland (dt. Spaßland) ist ein kleiner Freizeitpark aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars in Firefly Island, Broker. Der Park ist verlassen und man erfährt in der Mission First Date von Michelle, dass der Park seine besten Zeiten schon hinter sich hat und von Grundstücksspekulanten aufgekauft wurde, was darauf schließen lässt, dass er in naher Zukunft abgerissen wird.

Die Fahrgeschäfte und Attraktionen des Parks haben bereits alle geschlossen. Lediglich Imbissbuden sowie die Bowlingbahn Memory Lanes haben noch geöffnet.

Das Funland basiert auf dem Astroland in Coney Island in Brooklyn, New York City, das 2008 geschlossen wurde.

Das Funland ist der Schauplatz der Endmission Departure Time von Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony. In dieser Mission zerstört Luis Fernando Lopez Drogen-Kleintransporter und danach tötet er Timur, den Handlanger von Ray Bulgarin.

Attraktionen

Funland.PNG

Das Funland aus vergangenen Zeiten

Pickups

  • Eine Pistole zwischen den Reifenbarrieren der Go-Kart-Bahn und der Mauer mit der „Liberty Go Karts“-Schrift
  • Drei Molotow-Cocktails in einem Unterstand neben einer Bank. Der Unterstand befindet sich in der Nähe der Bowlingbahn

Trivia

Bildergalerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki