Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Fever 105

Kommentare0
10.937 Artikel in
diesem Wiki
Fever-105-Logo

Das Senderlogo

Fever 105 ist ein Radiosender aus Grand Theft Auto: Vice City. Er ist neben Flash FM der Lieblingssender der Haitianer. Auch Lance Vance hört die Musik von Fever 105 am liebsten in seinem weißen Infernus.

Die Zahl 105 bezieht sich wohl nicht nur auf die Sendefrequenz (die vom „Vorgänger“ Fresh 105 FM aus Grand Theft Auto: Vice City Stories übernommen wurde), sondern auch auf die Temperatur im Studio (105 Grad Fahrenheit entsprechen 40,56 Grad Celsius). Zumindest macht Oliver Biscuit zwischendurch eine entsprechende Anmerkung (→ dritter Spruch von Oliver, siehe hier). 40,56 Grad Celsius hat man allerdings auch bei hohem Fieber (siehe Senderlogo).

Cast Bearbeiten

  • Oliver „Ladykiller“ Biscuit: Julius Dyson
  • Station-Voice (Mann): Ed McMann
  • Station-Voice (Frau): Shawnee Smith
  • Station-Voices-Produktion: Listen Kitchen
  • Genre: Disco, Soul und R&B

Playlist Bearbeiten

Oliver-Biscuit-Logo

DJ Oliver „Ladykiller“ Biscuit

Writer: S. Shockley, L. Sylvers III und W. Shelby
MfG von Capitol Records
Writer: M. Birts, N. Martinelli und T. Price
MfG von Unidisc Music, Inc.
Writer: K. McCord und Oliver Cheatham
MfG von Universal Music Group
Writer: Mark Goldenberg und Patrick Walsh
MfG von The RCA Records Label unter Lizenz von BMG Special Products
Writer: Angela Winbush und René Moore
MfG von Universal Music Group
Writer: Rick James
MfG von Universal Music Group
Writer: Rick James
Universal Music Group
Writer: M. Jackson
MfG von Epic Records
Writer: J.H. Fitch und R. Cross
MfG von The RCA Records Label unter Lizenz von BMG Special Products
Writer: Mary C. Brockert und Richard Rudolph
MfG von Universal Music Group
Writer: James Mtume
MfG von Epic Records
Writer: A. Taylor, C.E. Smith, D.R. Thomas, G.M. Brown, R.A. Westfield, R.E. „Kool“ Bell, R.N. Bell und R.S. Mickens
MfG von Universal Music Group
Writer: M. Cleveland
MfG von Unidics Musik Group

Sprüche von DJ Oliver „Ladykiller“ Biscuit Bearbeiten

Werbespots Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki