Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Federal Investigation Bureau

12.284 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt die Bundesbehörde. Für das Fahrzeug siehe FIB (V).
POLIZEILICHE EINRICHTUNG
Federal Investigation Bureau
FIB, Logo, Federal Investigation Bureau, Grand Theft Auto V, GTA 5.svg
Name: Federal Investigation Bureau
Abkürzung: FIB
Vorkommen: Grand Theft Auto IV,
Grand Theft Auto: Chinatown Wars,
Grand Theft Auto V

Das Federal Investigation Bureau (kurz: FIB, dt. Schwindelei) ist die bundespolizeiliche Ermittlungsbehörde des Justizministeriums der Vereinigten Staaten, die in Grand Theft Auto IV, Grand Theft Auto: Chinatown Wars und Grand Theft Auto V auftaucht. Das FIB basiert auf der US-Bundesbehörde Federal Bureau of Investigation.

Das FIB ersetzt das FBI aus vorigen Teilen der Grand-Theft-Auto-Serie. Auf den Marken der FIB-Agenten steht jedoch fälschlicherweise „Federal Bureau of Investigation“.

Beschreibung

FIB Agenten.jpg

FIB-Agenten in GTA IV

Das FIB kooperiert einmaligerweise in To live and die in Alderney und Going deep mit dem N.O.O.S.E. Im normalen Spielverlauf treffen beide Behörden jedoch nie aufeinander.

Das FIB fährt in GTA IV den auf dem Dodge Charger der 6. Generation basierenden FIB-Buffalo. Dieser Einsatzwagen wird auch von den Ermittlern der Serie „Navy CIS“ gefahren. Während sie in den ersten Staffeln Dodge Intrepid und Dodge Stratus fuhren, fahren sie ab Staffel 3 diese Art von Dodge Charger. Sie haben eine Zentrale in Liberty City. In Chinatown Wars hatte das FIB einen Spitzel bei den Triaden. Huang versucht den Spitzel zu finden. Erst glaubt er Jimmy Capra sei der Spitzel, dann hält er Zhou und Chan für die Spitzel. Von Jimmy erfährt er rechtzeitig, dass er nicht der Maulwurf ist. Zhou und Chan hat er bereits umgebracht als er die Wahrheit erfährt: Sein eigener Onkel, Wu Lee, ist der FIB-Informant.

In GTA V besitzt die Behörde eine eigene Zentrale in einem Gebäudekomplex, der dem One/Two California Plaza nachempfunden wurde. Das FIB versucht zu verhindern, dass die International Affairs Agency ihr aufgrund des Rückganges an terroristischen Aktivitäten verkleinertes Budget wieder vergrößert, in dem sie der Firma Humane Labs and Research ein Neurotoxin entwickeln lässt, welches die IAA dann an der Westküste der USA gegen die Bevölkerung einsetzen will, um es wie einen Terroranschlag aussehen zu lassen. Michael De Santa, Steve Haines und Dave Norton stehlen in einer Mission dieses Neurotoxin. Der Konkurenzkampf zwischen FIB und IAA eskaliert schließlich in einer Mission, als beide Behörden aufeinander treffen und es zu einer Schießerei kommt. Es sterben IAA- sowie auch FIB-Agenten in der Schießerei, unteranderem Andreas Sanchez und Edward T. Fortune.

In GTA Online hat die Behörde während der Vorbereitungsmission Zugangscodes einen Auftritt, wo sie mit neue Agenten versuchen, das IAA und die Protagonisten bei einer illegalen Übergabe zu hindern. Außerdem lauern selten FIB-Agenten den Spieler bei der Abholung von Waren für ihre Firma in Zivil-Streifenwagen und FIB-Granger auf.

Waffen und Fahrzeuge

Suse diff 000 a uni.png

Die Marke der Agenten, mit dem falschen FBI-Schriftzug

Grand Theft Auto IV

Chinatown Wars

The Ballad of Gay Tony

Grand Theft Auto V

Der FIB-Granger wird meistens vom N.O.O.S.E besetzt.

Bekannte FIB-Agenten

FIB, Schriftzug, Federal Investigation Bureau, Grand Theft Auto V, GTA 5.svg

Ein Alternativlogo, das besonders Agenten auf ihren Jacken tragen

The Lost and Damned

FIB-Agent (TLaD) Marta full of Grace
Ed McCornish Liberty City Choppers, Bad Cop Drop
Jimmy Matthews Liberty City Choppers, Bad Cop Drop
Agent Jones Buyer’s Market, Shifting Weight

Grand Theft Auto V

Bildergalerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki