Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Fall auf Knall

12.314 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Fall auf Knall
Fall auf Knall, LCS.png
Originaltitel Bringing the House down
Übersetzung Stürmischer (Bei)Fall
Auftraggeber 8-Ball und Donald Love
Annahmestelle 8-Balls Bombenwerkstatt in Pike Creek
Belohnung(-en) 5.000 Dollar

Dialoge

(Toni Cipriani und 8-Ball stehen neben einem roten Rumpo vor der Bombenwerkstatt)

  • 8-Ball: Mann, die Karre ist knallvoll, verstehst du? Fahr vorsichtig.

(8-Balls Handy klingelt)

  • 8-Ball: Ja? Alles bestens. Klar. Ich verbinde.

(er reicht das Handy an Toni weiter)

  • Donald Love (übers Handy): Toni, noch ein kleiner Job und wir schwimmen im Geld.

(man sieht Love in seiner Lagerhaus-Absteige telefonieren)

  • Donald: Wir haben Pläne von Fort Staunton studiert. Die Schwachpunkte liegen entlang der alten U-Bahn, die drunter verläuft.
  • Toni Cipriani: Super, Don! Da muss ich nur an hundert beknackten Italienern vorbei.
  • Donald: Einfach den Porter Tunnel entlang, dann findest du den Eingang schon.

(kaum ist Toni gestartet, wird er von zwei Forelli-Autos attackiert)

  • Toni: Die Forellis? Was machen die denn hier?

(später, im Tunnel – zwei Kerle tauchen auf)

  • Bauarbeiter 1: Verschwinde gefälligst!

(noch tiefer im Tunnelsystem – ein weiterer Arbeiter rückt an)

  • Bauarbeiter 2: Ey! Du hast hier nichts zu suchen!

Mission

Steig in den roten Bomben-Rumpo. Er besitzt einen Schadensbalken. Fahr zum Eingang des Porter Tunnel östlich des Francis International Airport. Sei vorsichtig, denn zwei wild gewordene Forelli-Exsess haben es unterwegs auf dich bzw. deinen Van abgesehen – lass sie auf keinen Fall den Rumpo schrotten! Tricks sie aus: Fahr nur ein winziges Stück von 8-Balls Grundstück runter und lass sie kommen. Verlass dein Fahrzeug und erledige die beiden Forellis, die dummerweise ebenfalls aus ihren Wagen steigen. Dein Van dürfte jetzt höchstens minimalen Schaden davongetragen haben.

Da es kein Zeitlimit gibt, kannst du dich danach in aller Ruhe zur Tunnelzufahrt begeben. Hier durchfährst du die erste Markierung und folgst dem Tunnel bis zur vierten. An dieser Stelle ist jetzt ausnahmsweise die übliche Absperrwand geöffnet und du kannst rechts in Richtung Staunton Island abbiegen. Fahr einfach immer geradeaus und wechsle die Fahrbahn immer ab, weil der Schutt und das Geröll im Weg liegen. Das letzte Stück nach Portland Island ist noch nicht fertig gegraben, weiche daher durch eine neue Markierung nach rechts ab. Du befindest dich jetzt in dem einspurigen Tunnel, der später in Grand Theft Auto III nach Rockford führt und nördlich des Carson General Hospital mündet. Nach zwei weiteren Markierungen tauchen zwei unbewaffnete Männer auf, die du am besten kurzerhand überfährst.

Das Ende dieses Tunnels mündet in die alte U-Bahn-Strecke. Fahr deinen Rumpo rückwärts in den rechten Schacht bis in die leuchtende Markierung und lege die erste deiner Bomben (dies geschieht automatisch). Ab jetzt tickt die Uhr: Du hast noch 3:00 Minuten Zeit, um die übrigen Sprengkörper anzubringen. Fahr zügig den Schacht geradeaus, bis links ein anderes Gleis abzweigt (mit einer Markierung), in das du abbiegen musst. Lenk den Van nach der zweiten Markierung rechts auf den alten Bahnsteig, lege bei der fünften Markierung die zweite Bombe und töte kurzerhand einen auftauchenden Bauarbeiter.

Nur eine Markierung später kannst du die dritte und letzte Bombe legen. Die Zeit wird knapp – verschwinde durch den U-Bahn-Eingang. Schnapp dir den dort stehenden Bobcat und fahr ein Stück zurück bis an die Stelle, wo zwei, mit Micro-SMGs bewaffnete Forelli-Gangster dir mit ihrem Wagen den Weg versperren. Steig aus, erledige sie rasch, nimm dir ihren Excess, fahr den Bahnsteig hoch und brettere rechts der Markierung durch das geschlossene Tor. Der Rest läuft automatisch ab: Fort Staunton explodiert und nur Schutt und Asche bleibt zurück.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn der Rumpo explodiert oder du nicht rechtzeitig aus dem U-Bahn-Schacht entkommen konntest.

Trick

Du kannst später (oder auch schon vorher) in den Tunnel gelangen, wenn du Folgendes tust: geh zum Carson General Hospital und fahre mit einem guten Motorrad (PCJ-600 oder auch der Sanchez) über den Dreckshaufen bei der Baustelle, sodass du auf dem Dach landest. Fahre dann ziemlich weit hinten gegen die Wand rechts und du wirst in die Blue Hell fallen. Dann landest du automatisch im nicht fertiggestellten Porter Tunnel. Da wirst du allerdings nicht mehr herauskommen, da du immer wieder hier landest, wenn du in die Blue Hell am Ende des Tunnels fällst. Die blaue Wand ist leider wieder da. Wenn man mit hoher Geschwindigkeit gegen einen der Erdhaufen im Tunnel fährt und ihn so als Rampe nutzt, kann man nach oben auf die Oberfläche zurück. Dies ist aber sehr riskant, da man nicht immer an die Oberfläche zurückkehrt.

Fehler

Wenn man sich, bevor man in den Tunnel fährt, mindestens einen Zwei-Sterne-Fahndungslevel einhandelt, tauchen im noch nicht fertiggestellten Tunnelstück Polizeiwagen auf, obwohl hier normalerweise keine Fahrzeuge hinkommen.

Fortsetzung

Donald Love

Love auf der Flucht

Liberty-City-Stories-Missionsübersicht

Missionen von Donald Love in Liberty City Stories
Der Leichenhauskandidat | Stimmenfang | Wahlkrampf | „Glimm“-Zettel | Love & Blei | Zettelwirtschaft | Schlechtes Vitamin B | Bauherrenmodell Panlantic | Presse-Pressing | Auferstehung bis zum Abwinken | Bastelzaster | Fall auf Knall | Love auf der Flucht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki