Wikia

Grand Theft Auto Wiki

FIDL Groceries

Kommentare0
10.856 Artikel in
diesem Wiki
FIDL-Logo

Das Logo, 1998

FIDLlogo

Das Logo, 1984

FIDL Groceries (auch nur FIDL) ist eine Supermarktkette aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories und Grand Theft Auto: Vice City Stories. Der Name erinnert stark an den real existierenden Lebensmittelhandel Lidl. In Vice City ist FIDLs größter Konkurrent Verdi Groceries.

Standorte Bearbeiten

Liberty City (1998) Bearbeiten

FIDLfilialeLC

FIDL-Filiale Liberty City (Portland View), 1998

Vice City (1984) Bearbeiten

FIDLfilialevcs1

FIDL-Filiale Vice City (Ocean Beach), 1984

Hier existieren - über die Stadt verteilt - mehrere kleine bis mittelgroße Filialen. Sie sind betretbar und spielen bei den Erpressungsmissionen eine Rolle. Ihr Motto lautet: „Best Deals in Vice and Beyond!“.

Andere Läden 1984 in Vice CityLäden in Vice City Stories

Warenangebot (VCS) Bearbeiten

FIDLfilialevcs2

Große Auswahl

Viele Produkte tragen hier witzigerweise deutsche Namen (wahrscheinlich um die Anspielung auf Lidl zu unterstreichen), deren Bedeutung der durchschnittliche englischsprachige GTA-Spieler höchstwahrscheinlich gar nicht durchschaut.

Supermärkte in der Grand-Theft-Auto-Serie
24/7 | 5 TO 10 | 98 Cent | Checkout! | El Nuevo Siblo Supermarket | FIDL Groceries | Läden (VCS) | MM Olympic Market | Supa Save! | Superb Deli | Supermarkt | The Glenwood Drugstore | Verdi Groceries | Whetstone-Raststätte

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki