Fandom

Grand Theft Auto Wiki

FIB-Buffalo (IV)

12.152 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

FIB-Buffalo
Der FIB-Buffalo
Der FIB-Buffalo aus GTA IV
Kategorie Einsatzfahrzeuge
Bauart Viertüriges Sportcoupé
Hersteller Bravado
Vorbild Dodge Charger der 6. Generation
Details
Wert 25.000 Dollar

Der FIB-Buffalo (dt. Büffel) ist ein Sportcoupé aus Grand Theft Auto IV, das von Bravado hergestellt und vom FIB eingesetzt wird. Er ist dem Dodge Charger der 6. Generation (ab Baujahr 2005) nachempfunden. Mit dem eingebauten Polizeicomputer lassen sich die Bürgerwehr-Missionen absolvieren.

Die Performance des FIB-Buffalo ist sehr gut. Er besitzt einen V8-Motor mit Kompressor, der ihn in Verbindung mit dem Fünf-Gang-Schaltgetriebe auf eine Spitzengeschwindigkeit von 305 km/h bringt. Der Wagen hat zudem schusshemmende Scheiben, aber sobald diese mehrere Einschüsse haben, zerbrechen auch sie.

Fundorte

GTA IV, The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony

  1. Der FIB-Buffalo erscheint ab einem Vier-Sterne-Fahndungslevel
  2. Durch Eingabe des Cheats 227-555-0100

GTA IV

  1. In der Mission To Live and Die in Alderney

The Lost and Damned

  1. Nach der Mission Bad Cop Drop stehen vier verwaiste FIB-Buffalos auf der Straße
  2. In der Mission When The Blue Chips Are Down

The Ballad of Gay Tony

  1. In der Mission Going Deep

Trivia

  • Dieser Einsatzwagen wird auch von den Ermittlern der Serie „Navy CIS“ gefahren. Während sie in den ersten Staffeln Dodge Intrepid und Dodge Stratus fuhren, fahren sie ab Staffel 3 diese Art von Dodge Charger.
  • Die Scheiben des FIB-Buffalos sind zwar nicht kugelsicher, halten jedoch einige Schüsse aus, bevor sie schließlich zersplittern.
  • Kurioserweise ist die blau-rote Farbkombination der Warnlichter, welche sich am Kühlergrill und an der Heckscheibe des Wagens befinden, im realen Vorbild des Liberty City StateNew York State – illegal.

Galerie

  • Der FIB-Buffalo in der Front- und Seitenansicht.
  • Heck- und Seitenansicht.
  • Der FIB-Buffalo mit Insassen
  • Die Alarmsignale
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken.
Der Buffalo in der GTA-Serie
Grundmodelle: Buffalo (SA) | Buffalo (IV) | Buffalo (V) | Buffalo S (V)

Einsatzfahrzeuge: FIB-Buffalo (IV) | FIB (V) | Polizei-Buffalo (IV) | Streifenwagen (V)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki