Wikia

Grand Theft Auto Wiki

FCR-900 (SA)

Kommentare0
10.865 Artikel in
diesem Wiki
FCR-900, SA

Die FCR-900

Die FCR-900 ist ein Motorrad aus Grand Theft Auto: San Andreas und das drittschnellste Motorrad im Spiel mit einem charakteristischen (wenngleich nicht einzigartigem) Sound. Vorbild für dieses Modell war vermutlich eine GSX-R750 90 oder eine Ducati Monster.

Fundorte Bearbeiten

  1. Westlich der Pizza-Stack-Filiale, Roca Escalante, Las Venturas (Import-Export-abhängig)
  2. Nach Absolvieren aller sechs Prüfungen der Motorradschule in Silber vor dem Schulgebäude, Blackfield, Las Venturas
  3. Während des Straßenrennens Backroad Wanderer, Start: Little Mexico, Los Santos
  4. Während des Straßenrennens City Circuit, Start: Little Mexico, Los Santos
  5. Während des Straßenrennens Desert Tricks, Start: LVA Frachtdepot, Las Venturas
  6. Häufig in Vinewood und Temple anzutreffen, Los Santos
  7. Oft auf dem Strip anzutreffen, Las Venturas
  8. In der Mission Toreno’s last Flight
  9. Nachdem man den Cheat NINJATOWN für den „Ninja-Modus“ eingegeben hat, fahren bis auf die Einsatzfahrzeuge nur noch Motorräder auf den Straßen, unter denen sich auch die FCR-900 befinden.

Sonstiges Bearbeiten

FCR-900 Verkleidet

Die FCR-900 mit Teilverkleidung

  • Wie mit allen Motorrädern kann auch man mit der FCR-900 einen Wheelie (Vorderrad beim Beschleunigen hoch) und einen Stoppie (Hinterrad beim Bremsen hoch) machen. Wenn man sich leicht nach vorne beugt (immer wieder kurz nach vorne lehnen drücken), beschleunigt man schneller und hat eine höhere Endgeschwindigkeit.
  • Es gibt drei Versionen des Motorrads: Die oben gezeigte mit klassischem Design und zwei andere mit modernerem Design, die der PCJ-600 ähnlich sehen. Die letzten zwei Versionen unterscheiden sich durch ihre Seitenverkleidungen voneinander.
  • Den Sound teilt sich die FCR-900 mit dem Bandito.

Trivia Bearbeiten

  • FCR könnte eine Abkürzung von Fucker, zu Deutsch Ficker oder Arschloch, sein.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki