Wikia

Grand Theft Auto Wiki

eunux.net

Kommentare0
10.856 Artikel in
diesem Wiki
Fotoapparat-Icon, SA Dieser Artikel oder Absatz hat noch kein Bild. Das würde ihn aber deutlich verbessern.
Wie sieht’s aus? Kannst du uns helfen und ein passendes Bild hinzufügen?

eunux.net ist eine Website aus Grand Theft Auto IV.

Fragen und Antworten Bearbeiten

Warum sind Eunux-Benutzer besser? Bearbeiten

Eunix ist kostenlos. Wir haben dich grad so gefragt. Sobald du ein Eunux-Benutzer bist, kannst du in Chatrooms zum Beispiel schreiben „ICH HABE WAREZ-BITCHES! W00T!“ und „Ich bin ein Xtr3m H4x0r und brauche junge Mädels für meine Clique auf MyOnlineMe.“

Aber ich mag To$$ OS! Bearbeiten

Du. Bist. Ein. Vertrottelter. Noob. To$$ OS ist eine Lüge. Eine weltumfassende Lüge. Und je früher du einsiehst, dass du G3OWNT wurdest, desto eher bist du auf dem Weg zur Erlösung.

Warum habe ich noch nie etwas von Eunux gehört? Bearbeiten

Eunux ist hauptsächlich für seinen Gebrauch in Servern bekannt. Wir hoffen, dass wir zum Ende des Jahres hin 0,000008 Prozent des Desktop-Marktes beherrschen. Wir stecken inmitten einer Zwickmühle: Wenn wir zu kommerziell werden, wenn zu viele Leute anfangen, kostenlose Software zu benutzen, werden unsere Anhänger uns wegen 1337 Hobbys verlassen. Aber wir sind das bekannteste Server-Betriebssystem der Welt.

Was sind Server? Bearbeiten

SCHEISSE, MANN! Verpiss dich.

Aber ich will doch nur surfen und E-Mails lesen... Bearbeiten

Du bist ein sexuell verwirrter Trottel. Warum stehst du am Steuer des Potenzials, ohne zu wissen, was unter der Haube ist oder wie schnell das Schiff fährt? Wären wir mit dieser Einstellung auf dem Mars gelandet?

TriviaBearbeiten

  • Eunux parodiert das Betriebssystem Linux. Das genannte Toss OS bzw To$$ OS (Tosser = Wichser, Penner, Nerd) ist eine dementsprechende Parodie auf Mac OS.
  • Der Name Eunux ist eine Anspielung auch das Wort Eunuch (= Kastrat). Das X am Ende kann auch als CH gelesen werden, da bei manchen ins lateinische Alphabet transkribierten Wörtern das X statt dem CH für ein weiches, teils aspiriertes H verwendet wird.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki