FANDOM


Esperanto, Fort Staunton, LCS

Esperanto, Fort Staunton

Der Esperanto (eine Plansprache) ist ein Zweitürer aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories. Als reales Vorbild dient wahrscheinlich der Cadillac Eldorado von 1970.

Fahrverhalten

Der Esperanto neigt in Kurven dazu, sich zu überschlagen. Auch die Beschleunigung scheint schon einmal besser gewesen zu sein. Die Bremsen sind jedoch überzeugender als die Beschleunigung.

Fundorte

  1. Auf der AM-Tankstelle, HarwoodPortland
  2. In einer Gasse östlich von Paulie’s Revue Bar bzw. Sex Club Seven, wo auch XXXMags ist, Rotlichtbezirk, Portland
  3. Vor Marco’s Bistro, Saint Mark’s, Portland
  4. Vor den Garagen westlich des Sweeney General Hospital, wo sich auch die von Luigi Goterelli befindet, Portland View, Portland
  5. Auf dem Parkplatz der alten Schulhalle, Callahan Point, Portland
  6. Auf dem Parkplatz des Liberty Tree, Bedford PointStaunton Island
  7. Oft auf Portland Island anzutreffen

Trivia

  • Der Esperanto besitzt für amerikanische Autos untypische Felgen, genauso wie der Stallion.
  • Der Wagen bringt bei der Verschrottung in der Schrottpresse in Portland 63 Dollar ein.

Siehe auch

Der Esperanto Font in der GTA-Serie
Grundmodelle: Esperanto (III) (Esparanto (III)) | Esperanto (VC) | Esperanto (SA) | Esperanto (A) | Esperanto (LCS) | Esperanto (VCS) | Esperanto (IV)
Darauf basierend: Romans Taxi (IV) | Polizei-Roadcruiser (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.