Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Es war ein Unfall!

12.628 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Dialoge

  • Uno Carb: He Gecko, ich bin’s, Uno Carb. Ich brauche dich, um drei Verräter zu erledigen, die für rivalisierende Organisationen arbeiten. Zuerst musst du ein Spezialpaket abholen...

(später, als die Mission beendet ist)

  • Uno Carb: Super, Gecko! Der Tod der Russen wird in die Schuhe der Krishnas geschoben, und alle Verräter sind beseitigt. Hier hast du 40.000 $. Jag' den Wagen in die Luft, er hat ausgedient.

Mission

Es war ein Unfall 2.jpg

Die Krishnas attackieren die Russen

Ziel ist es, drei Verräter zu ermorden. Als Erstes muss man ein Spezialpaket abholen. Das Paket wird von zwei Wachen bewacht, die man besser töten sollte. Nun nimmt man das Spezialpaket an sich und bringt es zu Bilovski, einem russischen Waffenfanatiker. Im russischen Hauptquartier angekommen übergibt man ihm das Paket, worauf er sich damit selber in die Luft sprengt.

Man muss sich jetzt auf der Straße einen Hotdog-Van klauen und zu einem Zaibatsu-Mann bringen. Dieser bestückt den Wagen mit vergifteten Hotdogs. Es geht jetzt zum zweiten Verräter, der einen Hotdog isst und daran stirbt.

Jetzt muss man zu einem weiteren Z-Mann fahren, der sich auf einem Dach befindet. Nach einem kurzen Gespräch bleibt man auf dem Dach stehen und steuert eine ferngesteuerte Stretch-Limousine. Mit der Limo folgt man dem Pfeil ins russische Gebiet. Angekommen wird man jetzt von einem Bulwark verfolgt. Diesen muss man nun in die Falle locken. Man fährt zu der Hare Krishna und stellt sein Auto in einer Gang-Gruppe ab. Die Hare Krishna attackieren jetzt den Bulwark, bis dieser mit der Limousine explodiert.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn man verhaftet oder außer Gefecht gesetzt wird.

Fortsetzung

Grand Theft Auto!

Grand-Theft-Auto-2-Missionsübersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki