Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Erst knipsen, dann starten

Diskussion0
10.659 Artikel in
diesem Wiki
See the Sight before you flight

Der Kiosk

Erst knipsen, dann starten ist eine Nebenmission aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Zwischen dem Brunnen und dem Eingang zur U-Bahn, gleich in der Nähe des Hauptgebäudes des Francis International Airport steht ein unscheinbarer, kleiner Kiosk mit der Aufschrift „See the Sight before your Flight“, zu deutsch etwa: „Guckt euch vor eurem Flug noch mal die Sehenswürdigkeiten an“. Hier lassen sich nach Schlechtes Vitamin B die Touristen-Foto-Missionen starten: „Erst knipsen, dann starten“.

Bevor man in den gelben Startmarker tritt, sollte man auf jeden Fall eine PCJ-600 bereitstehen haben, denn wenn es eines gibt, worauf es bei diesem Nebenjob ankommt, dann ist es Schnelligkeit.

Die Missionen bestehen darin, einen Touristen – noch mal eben kurz vor dem Abflug seines Flugzeugs – so schnell wie möglich zu einer städtischen Sehenswürdigkeit zu befördern, ihn dort zu fotografieren und anschließend zurückzurasen. Es gibt insgesamt zwölf verschiedene Orte auf den drei Inseln, die für 12 unterschiedliche Touristen als „sehenswert“ gelten. Für die 100-Prozent-Gesamtwertung müssen diese nach und nach abgefahren werden. Das Gute: Die Missionen müssen nicht „am Stück“ hintereinander weg durchgespielt werden, sind also nicht levelbasierend. Weniger gut: Toni hat immer nur wenig Zeit für Hin- und Rückfahrt samt Fototermin. Ebenfalls weniger gut: Das Gebiet, also der Flughafen, wird von den Kolumbianern besiedelt. Nervige Gegner, die einem, wenn man Pech hat, entweder die Reifen zerschießen, oder, wenn man sie tötet, lästige Sterne bekommt, die unnötigen Ärger und somit auch wertvolle Zeit kosten.

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Nummer Sehenswürdigkeit Stadtteil Zeit (in Minuten)
1. Cochrane-Damm Cochrane Damm 3:20
2. Liberty City Memorial Stadium Aspatria 4:20
3. Chinatown Plaza Chinatown 5:40
4. Kathedrale Bedford Point 3:55
5. Callahan Bridge Chinatown 6:20
6. Belleville-Park-Kriegsdenkmal Belleville Park 4:00
7. Sex Club Seven Rotlichtviertel 5:55
8. Liberty City Museum Newport 4:20
9. Kenji’s Casino Torrington 4:10
10. Black Ligtmans Villa Cedar Grove 3:20
11. Rathaus Belleville Park 3:20
12. Leuchtturm Portland Rock 5:40

Eines gleich vorweg: Die Staunton-Hebebrücke ist während dieser Missionen kurzfristig außer Kraft gesetzt, man braucht also nie zu warten. Bei der jeweiligen Sehenswürdigkeit angekommen, stellt sich der Tourist von allein an irgendeine Stelle und man sollte dann rasch in Fotoposition gehen. Es scheint nicht unbedingt darauf anzukommen, möglichst das ganze Motiv auf den Film zu bannen. Wichtig ist der zentrierte Tourist – und das möglichst gleich dreimal hintereinander (man hat immer drei Fotos), denn dann winkt im Allgemeinen noch ein zusätzlicher 500-Dollar-Bonus. Dann sollte die Rückfahrt angetreten werden.

Belohnung Bearbeiten

  • Nach jeder Mission 250, 500 (mehr als 30 Sekunden verbleibend) oder 1000 (mehr als 60 Sekunden verbleibend) Dollar bei rechtzeitiger Rückkehr.
  • Nach zwölf Missionen steht ein kugelsicherer Landstalker in der Garage des Cedar-Grove-Speicherhauses.

Nach Vollendung der zwölf Missionen kann man – zwecks Nebenverdiensten – weiterhin auf Touristen-Tour gehen. Die Sehenswürdigkeiten wiederholen sich und werden dann in zufälliger Reihenfolge ausgewählt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki