FANDOM


Einleitung ist die erste Mission aus Grand Theft Auto Online.

Dialoge

(man sieht verschiedene Aufnahmen des Stadtgebietes von Los Santos, außerdem beobachtet man ein Straßenrennen auf dem Del Perro Freeway. Dazu werden in der linken oberen Ecke des Bildschirms verschiedene allgemeine Spielelemente von GTA Online beschrieben. Die Kamera schwenkt auf den Pazifik und den Strand von Vespucci, dazu wird das Logo von GTA Online eingeblendet. Szenenwechsel in eine Autogarage, in der sich ein Mann über den Motorraum eines Autos bückt. Szenenwechsel auf einen Tennisplatz irgendwo in Los Santos, auf dem gerade ein Spiel zwischen einem Mann und einer Frau stattfindet. Die Kamera schwenkt auf ein Passagierflugzeug, das sich gerade im Landeanflug auf die Stadt befindet. Man sieht hier erstmals in der Einleitung den Online-Protagonisten, den man davor erstellt hat, wie er aus seinem Flugzeugfenster schaut. Szenenwechsel zur Landebahn des Internationalen Flughafens von Los Santos am frühen Abend. Die Passagiermaschiene setzt erfolgreich auf. Szenenwechsel zum Haupteingang des LSIA. Lamar Davis kommt in einem Emperor angefahren und hält am Straßenrand)

  • Lamar Davis (aus dem Fahrzeugfenster zum Online-Protagonisten): Was geht’n, du alter Zuhälter?

(Lamar steigt aus, man sieht nun auch den Online-Protagonisten, der inzwischen das Flughafengebäude verlassen hat)

  • Lamar: Bist du jetzt am Start, oder was?

(er bewegt sich auf den Online-Protagonisten zu)

  • Lamar: Ja, so ist’s richtig, komm her und red mit deinem Jungen. Mann, ist super, dich endlich mal zu treffen, Mann.

(die zwei schlagen ein)

  • Lamar: Nach den ganzen Malen auf Lifeinvader. Mann, jetzt sind wir auch im wirklichen Leben Freunde, was? Guck dich mal an, Alter...

(der Online-Protagonist schaut auf sich herab)

  • Lamar: ...Du bist... (Lamar kratzt sich überlegend am Kopf) ...kleiner als du auf dem Foto aussiehst, aber... (Lamar überlegt wieder) ...ach, scheiß drauf, ist ja auch egal.

(die beiden steigen in Lamars Wagen)

  • Lamar: Hey, ich hab gehört, du redest nicht viel, oder? Aber wahrscheinlich musst du erst mal richtig ankommen, hast ja bestimmt Jetlag und so, oder?

(im Auto)

  • Lamar: Ich hab ein kleines Geschenk für dich. (Lamar überreicht dem Online-Protagonisten eine Pistole) Willkommen in Los Santos.

(der Online-Protagonist begutachtet die Waffe)

  • Lamar: Kann nicht zurückverfolgt werden. Ist das geil? Wer ist dein krasser Partner? Wer ist dein Partner?

(die beiden schlagen ein und Lamar fährt los)

  • Lamar: Mensch, bin ich froh, dass du da bist, Mann. Es gibt jede Menge Gelegenheiten in Los Santos, wenn du den Mut hast, sie beim Schopf zu packen.

(während der Autofahrt springt die Kamera zwischen verschiedenen Perspektiven hin und her)

  • Lamar: Und keine Bange, Mann, dein Freund hier kennt Leute in der ganzen Stadt. Wie diesen Kerl Hao etwa. Er ist ungelogen der beste Mechaniker in der Stadt. Oder dieser andere Kerl, Simeon, buchstäblich der begabteste Abzieher in der Stadt. Oder wir könnten mit meinem Kumpel G Scheiß bauen oder mit irgendeinem der Typen von den Families. Wir sollten erst mal bei Hao reinschauen und schauen, ob wir ein Rennen organisiert bekommen, du weißt schon. Wenn du dabei bist, können wir eine kleine Wette abschließen. (Lamar lacht) Moment, das ist meine Art Musik. (bezogen auf den Hip-Hop im Radio)

(Lamar und der Online-Protagonist haben nun die Los Santoser Innenstadt erreicht. Die Kamera zeigt unter anderem aus der Froschperspektive die dortigen Wolkenkratzer. Danach wird wieder, wie auf der gesamten Autofahrt davor schon, zwischen verschiedenen Perspektiven hin- und hergesprungen. Der Wagen kommt kurz darauf auf einem Parkplatz in Vinewood-West zum Stehen)

  • Lamar: Ja, Alter. Hier sind wir genau richtig. Informier dich da mal schnell, ich muss noch grad einen Anruf machen. Wir besorgen dir ’ne Karre, mit der du Rennen fahren oder mir auf die Stoßstange glotzen kannst. Denn du wirst meinen Staub fressen, du Penner.

(der Online-Protagonist steigt aus und Lamar holt sein Mobiltelefon hervor)

  • Lamar (ins Handy): Was geht? (in fernöstlicher Sprache, vermutlich chinesisch)

Belohnung

  • In der PlayStation-3-Fassung erhält man nach Ende der Einleitung die bronzene Trophäe „Raus aus dem Flieger“.
  • Auf der Xbox 360 erhält man einen gleichnamigem Erfolg sowie fünf Game-Punkte.
  • Die von Lamar überreichte Pistole steht dem Online-Protagonisten von nun an zur Verfügung.

Trivia

  • Ist der Online-Protagonist weiblich, kommt eine alternative Einleitungssequenz, in der Lamar die Protagonistin anbaggert, worauf sie aber abweisend reagiert.
  • Die Einleitung lässt sich, wenn man sie bereits mit einem anderem Charakter absolviert hat, überspringen.

Fortsetzung

An die Einführung schließt sich für Erstspieler von GTA Online nahtlos ein Rennen an.

Rennen-Symbol, V.pngStraßenrennen

Los Santos sehen und gewinnen

Alle Einleitungsmissionen der GTA-Serie
GTA 1 (Heist Almighty) | GTA 2 | GTA III | Vice City | San Andreas | Advance | Liberty City Stories | Vice City Stories | GTA IV | The Lost and Damned | Chinatown Wars | The Ballad of Gay Tony | GTA V | GTA Online

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki