FANDOM


Der Einbrecher-Boxville (im Spiel schlicht Boxville genannt; boxburg in den Spieldateien) kommt bisher nur in Grand Theft Auto: San Andreas vor. Es ist das einzige Fahrzeug, mit dem man die Einbrecher-Missionen machen kann. Er basiert, wie der normale Boxville, auf dem Chevrolet Stepvan.

Der Van ist vom normalem Boxville zu unterscheiden. Obwohl beide Fahrzeuge das gleiche Modell haben, besitzen sie eigene Daten im Spiel. Die Einbrecher-Version ist nur in Schwarz aufzufinden. Auch hat er einen gänzlich anderen Motorsound, der leiser ist und für den nahezu lautlosen Abtransport der gestohlenen Ware sorgt.

Fundorte

  1. Zwischen den beiden westlichsten Wohnblocks, in denen B Dup gewohnt hat, Ganton, Los Santos
  2. Westlich gegenüber des San Fierro Fire Department im Hinterhof der Harry-Plums-Wholesale-Fruit-Lagerhalle, Doherty, San Fierro
  3. Westlich von Zip Pizza neben der Autobahn, Las Venturas
  4. In der Mission Home Invasion (Kennzeichen: SWAG)
Der Boxville in der GTA-Serie
Grundmodelle: Boxville (VC) | Boxville (SA) | Boxville (VCS) | Boxville (IV) | Boxville (V)

Weitere Modelle: Alphamail (CW) | Einbrecher-Boxville (SA) | Gepanzerter Boxville (V) | Mr. Tasty (IV) | Mr. Whoopee (VC) | Mr. Whoopee (SA) | Mr. Whoopee (VCS) | Taco-Lieferwagen (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.