FANDOM


Ein wenig Vernunft ist eine der drei Finalmissionen in Grand Theft Auto V, in der ihr Trevor erledigt. Nach dieser Mission ist Trevor nicht mehr spielbar.

Alternativen

Dialoge

(Trevor fährt mit seinem Bodhi ins Bild. Franklin steht schon dort mit gezogener Waffe in der Hinterhand)

Trevor (steigt aus dem Auto): Hey, Mann. Wie geht's?

Franklin: Scheisse. Gut geht's, T. Und du selbst?

Trevor: Super!

Trevor: Ich weiss, worum's geht.  

Franklin: Im Ernst?

Trevor: Na klar, um Michael! Du bist der Friedensstifter. Tja, ich hab keinen Bock, klar? Ich hab keinen Bock. Vielleicht, wenn Gras über die Sache gewachsen ist, aber das jetzt? Nö, kein Bock. Ich mein das war es doch, richtig? Was? Oder? Oder?!?

Franklin (zieht die Pistole): Aber Michael ist nicht das Problem. T, ich mag dich. Manchmal machst du mir eine Scheissangst. Da gruselt's mir echt vor dir. Aber wie ich das sehe, wie das jeder sehen wird, der normal ist, nicht das irgendwas von dieser Scheisse normal wäre, wirst du uns noch alle umbringen, verflucht.

Trevor: Du willst mich platt machen? Was? Mich? Ich war doch immer nur ehrlich und korrekt zu dir.

Franklin: Tut mir Leid, Mann. Ja, das ist wohl wahr. Aber die Wahrheit interessiert mich nicht.

Trevor (steigt ins Auto und flüchtet): Du verdammter Judas! Du bist genau wie er.

(Während der Verfolgungsjagd)

Franklin: Hey Trevor! Halt an, lass uns reden!

Franklin: Wo willst du hin?

(Michael ruft an)

Franklin: Yo, wo bist du? Ich jage T durch die Ölfelder.

Michael: Scheisse! Okay, ich bin nicht weit weg. Versuch ihn aufzuhalten.

(Michael rammt Trevor von der Seite und Trevor rast in den Öltank, steigt aus dem kaputten Bodhi und liegt in einer Ölpfütze)

Trevor: Michael! Ah, mist. Ich dachte, ich kenne den einzigen Judas hier. Aber die sind ja überall um mich herum! Ihr linken Wichser! Willst du was von mir? Komm und hol mich doch! Du willst mich umlegen? Dann versuch's doch, verdammt!

(Wenn Ihr eine weile zögert)

Trevor: Ich weiss es genau!

Michael: Scheisse, Kleiner!

(Michael zieht seine Waffe und schiesst Trevor in Brand, das Auto explodiert daraufhin)

Michael: Benzin mochtest du doch immer, Trevor!

Franklin: Mann, das war dein bester Freund, verdammt!

Michael (mit wechselnden Gefühlen von reuevoll, traurig bis wütend): Fick dich! Weisst du was, du harter Kerl? Es wird Zeit, dass du endlich erwachsen wirst. Ich geb ja zu, dass ich ein ganz schöner Mistkerl bin, aber der Typ. Dieses Stück Scheisse! Keine Grenzen. Kein Sinn dafür, wann man sich zurückhalten sollte! Kein Garnichts! Ständig völlig durchgedreht! Tagein! Tagaus! Die ganze Zeit! ... Nie was bereut, sich nie um was gekümmert. Der soll sich ficken. Ich mein, es muss Grenzen geben, Junge. Weisst du? Ein Punkt, an dem selbst Arschlöcher wie wir sagen, genug, ist verdammt nochmal genug!

Michael: Menschen-Eintopf...Das ist mein Grenze! Das weiss ich jetzt.

Franklin: Ich denke, das war's jetzt.

Michael: Es ist, was es ist.

(Michael und Franklin gehen getrennte Wege. Franklin ruft Michael noch nach)

Franklin: Es war aufjedenfall lehrreich!

Michael: Überleben ist alles, Franklin! Alles andere ist nur Geschwafel! Märchen, erzählt von Leuten, die zu viel Angst haben, um dem Leben ins Gesicht zu schauen. Was immer nötig ist, Junge! ....Überlebe!

Franklin (zu sich selbst): Ganz genau.

(Die Credits erscheinen)

Mission

Wählt im Telefon „Trevor erledigen“, um diese Mission zu starten. Ihr trefft Trevor dann im südlichen Los Santos, wo Franklin es zu Ende bringen soll. Trevor merkt aber, dass was nicht stimmt und flieht. Steig in dein Auto und jage ihm hinterher. Wenig später sieht man eine Zwischensequenz, wie Michael mit Trevor zusammenkracht und dieser dann in einen Benzintank fährt, woraufhin das Benzin ausrinnt, Trevor aus dem Auto fällt und von Benzin übergossen wird. Ihr könnt ins Benzin oder auf Trevor schießen, sodass dieser in Flammen aufgeht und stirbt. Wenn Ihr zögert wird Michael auf ihn schiessen. Zum Schluss gibt es noch einige Dialoge zwischen Michael und Franklin. Danach folgen die abschließenden Credits.

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)

Judas – Töte Trevor

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn man verhaftet oder außer Gefecht gesetzt wird sowie wenn Trevor davon kommt.

Tvivia

  • Das Verhältnis zwischen Michael und Franklin ist nach dieser Mission getrübt. Per E-Mail schreibt Michael zwar, dass er Franklin gern als Freund behalten würde (was Franklin auch dankend annimmt), trotzdem gehen sie sich aus dem Weg. Lässt man sie sich auf der Straße treffen, machen sie sich gegenseitig Vorwürfe.
  • Jimmy erzählt Franklin, dass Trevor wie ein Onkel für ihn war.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.