Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Dundreary

11.567 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Dundreary Font
Dundreary-Logo
Branche Fahrzeughersteller
Sitz irgendwo in Amerika
Vorbild Lincoln
Details
Slogan nicht vorhanden
Produkte Automobile

Dundreary ist ein US-amerikanischer Automobilhersteller aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto V, der auf der realen Automarke Lincoln basiert, wobei der Stern im Logo deutlich auf Subaru anspielt.

Modelle Bearbeiten

Grand Theft Auto IV Bearbeiten

Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned (zusätzlich) Bearbeiten

Grand Theft Auto V Bearbeiten

Namensherkunft Bearbeiten

  • Der Name des Herstellers ist eine historische Anspielung an den fiktionalen Charakter Lord Dundreary aus dem Theaterstück „Our American Cousin“, welches am 14. April 1865 das erste Mal in Washington D.C. im Ford’s Theatre aufgeführt wurde. Einer der Premierengäste war unter anderem der damalige US-Präsident Abraham Lincoln, welcher während der Aufführung einem Attentat zum Opfer fiel und einen Tag später am 15. April 1865 an den Folgen seiner Verletzungen verstarb.
Alle Fahrzeughersteller in der GTA-Serie
Albany | American Motors | Annis | Asstone | Backside | Benefactor | Bollokan | Bravado | Brute | Buckingham | Bürgerfahrzeug | Canis | Chariot | Cheval | Classique | Coil | Curbcrawler | Declasse | Dewbauchee | Dinka | Dude | Dundreary | Emperor | Enus | Faggio | Fathom | Gallivanter | Grotti | Hijak | HVY | Imponte | Invetero | Jack Sheepe | Jameson-Jet | JoBuilt | Karin | Lampadati | Liberty City Choppers | Maibatsu | Mammoth | MTL | NAG | Nagasaki | Obey | Ocelot | Pegassi | Pfister | Principe | Progen | Rawbag | Schyster | Shitzu | Speedophile | Stanley | Steelhorse | Truffade | Unbekannte Fahrzeughersteller | Vapid | Vice City Motors | Vulcar | Weeny | Western Company | Western Motorcycle Company | Willard | Zirconium | Överflöd | Übermacht

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki