Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Dukes (Stadtbezirk)

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Disambig-dark.svg Für weitere Bedeutungen siehe auch Dukes.
Monoglobe, Meadows Park, IV.PNG

Der Monoglobe im Meadows Park von Dukes

Lspt.png

Die Festival Towers

Dukes (dt. Herzöge) ist ein Stadtbezirk von Liberty City aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars, der auf dem realen Stadtbezirk von New York City, Queens, basiert. Er teilt sich im Osten der Stadt eine gemeinsame Insel mit dem Stadtbezirk Broker.

Im Osten liegt der große und einzige Flughafen der Stadt, der Francis International Airport. Willis grenzt im Westen an den Flughafen und ist ein ruhiges Viertel mit einem großen Einkaufszentrum. Dukes bietet dem Besucher ein Museum mit zahlreichen Ausstellungen abstrakter Kunst. Schnellstraßen prägen das Bild rund um den Flughafen. Fährt man nach Norden, so erreicht man über die Dukes Bay Bridge den nördlich gelegenen Stadtbezirk Bohan. Die bekannte Weltausstellung im Meadows Park befindet sich im Westen an der Grenze zu Broker. Dukes bietet neben Stränden, die von Broker aus verlaufen, auch die Dukes Bay.

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten hat Dukes viele Parkanlagen wie den Dukes Park oder den bereits erwähnten großen Meadows Park. Zu erreichen ist Dukes über die East Borough Bridge von Charge Island und von South Bohan per Dukes Bay Bridge.

Rezension des Liberty-City-Reiseführers

Wenn Sie per Flugzeug ankommen, machen Sie Ihre ersten Schritte auf dem Boden Liberty Citys wahrscheinlich in Dukes. Der Francis International Airport erstreckt sich über die Ostspitze dieses Stadtteils und dient dem Rest des Landes als Drehscheibe des internationalen Luftverkehrs. Dukes sollte man unmittelbar erleben, nicht nur aus dem Fenster eines Taxis, während man hindurch rast, um seinen Flug nach Hause zu erwischen. Eine der neuesten Attraktionen ist die National Union of Contemporary Arts (NUCA), ein Museum der modernen Kunst, vollgestopft mit viel bekritzelten Leinwänden und nichtssagenden Objekten auf Podien. Östlich des NUCA liegt der Meadows Park, wo Sie Relikte wie den Monoglobe und den Liberty State Pavilion Towers finden, Überbleibsel einer Weltausstellung, die vor einem halben Jahrhundert hier stattfand. Falls Sie sich unter betrunkenen Männern wohlfühlen, die in einer vollen Bar mit tödlichen Waffen herumwerfen, dann beschließen Sie den Tag mit einer Partie Darts und ein paar Bierchen im berühmten Steinway Beer Garden.

Stadtviertel

Dukes - Stadtviertel, GTA IV.jpg

Die Stadtviertel von Dukes (ohne Broker)

Brückenverbindungen

Firmen, Schauplätze und Unterhaltung

Bewohner

Besonderheiten bei den Straßennamen

Siehe Hauptartikel → Straßennamen

Sonstige

Stadtbezirke von Liberty City in Grand Theft Auto IV und Chinatown Wars
Algonquin | Bohan | Broker | Dukes

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki