Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Donald Love

Kommentare0
10.865 Artikel in
diesem Wiki
Donald Love 2

Donald Love in seinem Dachgarten, III

Donald Love ist Medienmogul und Inhaber der Love Investment Group und somit auch von Love Media aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City, Grand Theft Auto Advance und Grand Theft Auto: Liberty City Stories. Außerdem kann man in Grand Theft Auto IV einen Artikel in der Liberty Tree über ihn finden und er besitzt einen Stern auf dem Walk of Fame in Grand Theft Auto V.

Er erledigt seine Geschäfte von seiner Dachwohnung und seinem Büro im südlichen Teil Bedford Points aus. In einer Mission muss Claude Speed ein mysteriöses „Päckchen“ beschaffen, das in einem Flugzeug deponiert wurde. Nach erfolgreichem Holen des „Päckchens“, fährt es der Orientalische Gentleman mit Claudes Hilfe nach Pike Creek, um es zu „begutachten“. Für das Päckchen scheinen sich besonders die Behörden, sowie das Kolumbianische Kartell zu interessieren, das mehrmals versucht, es in seine Gewalt zu bringen. In der Mission Lockvogel umstellt die Polizei Pike Creek, um den orientalischen Gentleman und das Päckchen zu kriegen. Sie wird jedoch von Claude Speed abgelenkt, sodass der Gentleman mit Loves Päckchen fliehen kann. Anschließend verschwindet Love und lässt nur eine geöffnete Kiste in seinem Dachgarten zurück.

Bevor Love 2001 nach Liberty kam, lebte er in der Karibik und auf einer Privatjacht (in Liberty City Stories wird darauf angespielt, dass er da war, um der Feindschaft zum Kolumbianischen Kartell in Liberty City, 1998, zu entkommen).

Donald Loves Dachgarten, Bedford Point, III Kopie

Loves Dachgarten auf seinem Wolkenkratzer

Man glaubt, Donald Love hat erst mit den Geschäften in Liberty City im frühen 2001 angefangen, was erklären würde, warum Love Media in so wenigen Monaten so schnell Firmen gründete und aufkaufte (die Zeitperiode, in der GTA III spielt, liegt ca. im späten 2001). Love Media ging diesen Schritt, um den kürzlich freigesprochenen Geschäftsmann und Langzeit-Erzrivalen Barry Harcross das Leben in Sachen Geschäfte schwer zu machen, der zu diesen Zeiten in die Stadt zurückkehrte.

Love-Bild

Eine Love-Illustration

Es gibt nicht viele Hintergrund-Informationen zu Love, allerdings weiß man, dass er ein ehemaliger Auszubildender von Avery Carrington war, der in Grand Theft Auto: Vice City als ein Auftraggeber von Tommy Vercetti auftrat. Den offenkundigsten Beweis zur Verbindung zu Carrington ist ein Satz, den Carrington in Vice City verwendete und der ebenfalls von Love erwähnt wurde, als Claude Kenji Kasen töten soll: „Nichts lässt die Grundstückspreise so tief purzeln wie ein guter alter Bandenkrieg. Außer vielleicht eine Pestepidemie... aber das ginge hier wohl zu weit.“

Donald Love tritt ein drittes Mal in Grand Theft Auto: Liberty City Stories auf. Love wird als Leichenschänder und Kannibale dargestellt und als jemand, der fasziniert von menschlichen Leichen ist, was auch die Verbindung zu der Friedhof-Feierlichkeit in GTA III erklärt. Trotz allem gibt es einige mögliche Fehler im Anschluss von Teil zu Teil: Love operierte anscheinend schon 1998 in Liberty City (obgleich er in einem anderen Bürohaus arbeitete) und besaß bereits viele Radiosender und Zeitungen, was den oben genannten Liberty-Tree-Artikeln widerspricht.

Auftritte in Bearbeiten

Donald Love 2, Bedford Point, LCS

Love auf seinem im Bau befindlichen Bürogebäude

Grand Theft Auto III Bearbeiten

Vice City Bearbeiten

Liberty City Stories Bearbeiten

Donald Love, VC

Love, 1986

Profil Bearbeiten

Love Media

Love-Media-Logo

Name Donald Love
Nickname DL und Don
Kartensymbol Donald Loves Icon, III
Erster Spielauftritt (III) Die Befreiungsaktion
Erster Spielauftritt (VC) Die Party
Erster Spielauftritt (LCS) Der Leichenhauskandidat
Aufenthaltsorte 1. Love-Media-Bürogebäude, Bedford Point 2. Colonel Cortez’ Jacht, Viceport 3. Avery Carringtons Baustelle, Vice Point 4. Sein Bürogebäude, Bedford Point 5. Sozialwohnung, Pike Creek 6. Francis International Airport, Shoreside Vale
Kontakte zu 8-Ball, Avery Carrington, Claude Speed, Orientalischer Gentleman, Ray Machowski, Salvatore Leone und Toni Cipriani
Stimmen Kyle Maclachlan (III) und Will Janowitz (LCS)

Weblinks Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki