FANDOM


Der Dodo (ein flugunfähiger Vogel) ist ein einmotoriges Amphibienflugzeug aus Grand Theft Auto V, das im Wesentlichen auf der de Havilland Canada DHC-2 Beaver basiert und von Mammoth hergestellt wird. Es ist exklusiv in der PlayStation-4-, Xbox-One- und PC-Fassung des Spiels erhältlich.

Beschreibung

Der Dodo sieht seinem Vorbild bis auf einige Details sehr ähnlich.

Genau wie die Beaver wird der Dodo von einem Sternmotor mit dreiblättrigem Propeller angetrieben, der seine Abgase – ähnlich dem Duster – über zwei an der Rumpfunterseite angebrachte Krümmer an die Umgebung abgibt.

Die Tragflächen, oben auf dem bulligen Rumpf angebracht, werden allerdings von anderen Streben gestützt. Während die beim Vorbild sehr massiven Streben an der Rumpfunterseite angebracht sind, verfügt der Dodo über sehr kleine Exemplare, die zudem noch nahe der Rumpfoberseite angreifen.

Dodo-Cockpit, GTA V

Das Cockpit

Während die Frontscheiben nahezu eins zu eins von der Beaver übernommen wurden, wurden die ersten Seitenscheiben stark verlängert. Diesen folgen noch größere Scheiben, die in dieser Form beim Vorbild nicht zu finden sind. Die dritten Seitenscheiben wiederum sind kleiner als die ersten und haben die Form eines unregelmäßigen Trapezes. In dieser Hinsicht erinnert der Dodo eher an die Cessna 182 Skylane, die, wie auch die Beaver, oft in ein Wasserflugzeug umgebaut wurde.

Ebenfalls von (frühen Versionen) der Skylane stammt das komplette Rumpfheck, das den Dodo nicht ganz so kompakt wie die Beaver wirken lässt. Besonders gut lässt sich der Einfluss der Skylane am Seitenruder erkennen. Hier ist die typische, runde Form der Beaver dem eher kantigen Exemplar der Skylane gewichen. Dies lässt sich besonders gut an diesem Bild erkennen.

Dodo-Propeller, GTA V

Der Propeller

Den Auftrieb auf dem Wasser übernehmen zwei längliche Schwimmer, die genau wie beim Vorbild an insgesamt acht Stellen mit dem Rumpf und durch zwei Querstreben jeweils mit dem anderen Schwimmer verbunden sind. Zusätzlich befinden sich an den Schwimmer-Rumpf-Verbindungen längliche Trittstufen, um das Einsteigen zu erleichtern. Jeweils an der Spitze und Stufe der Schwimmer befinden sich einziehbare Räder, die es dem Dodo erlauben, auch an Land zu starten und zu landen.

Der Dodo ist stets mit je einem der folgenden Buchstaben-Zahlen-Kombinationen versehen: N-LS6325, N-LS7823, N-L24921 und N-LS1189. Unter der Seitenscheibe steht „Los Santos Airways“.

Fundorte

Grand Theft Auto V

  1. Bei einem Zufallsereignis in einer Höhle im RON-Alternates-Windpark (nur für wiederkehrende Spieler). Hat man dieses Zufallsereignis gemeistert, parkt der Dodo noch an anderen Stellen:

Grand Theft Auto Online

  1. Für 500.000 Dollar auf elitástravel.com erhältlich. Für wiederkehrende Spieler ist das Flugzeug kostenlos.

Trivia

  • Der Dodo steht allen Spielern, die von der PlayStation-3- oder Xbox 360-Version auf die PC-, PlayStation-4- oder Xbox-One-Version wechseln, zur Verfügung (vorhandener Social-Club-Benutzerkonto vorausgesetzt).
  • Möglicherweise war/ist die Einführung einer landgestützten Version dieser Maschine geplant, zumindest lässt ein in den Spieldateien gefundenes Foto diesen Schluss zu (siehe Galerie).
  • Die Bildunterschrift des offiziellen Rockstar-Screenshots lautet sinngemäß übersetzt: „Es könnte ein wenig Feuerkraft vonnöten sein, um in den Besitz dieses äußerst vielseitigen GTA-Klassikers zu kommen.“ Der Ausdruck „vielseitig“ spielt wohl einerseits auf die Fähigkeit an, drei Passagiere mitnehmen zu können, bezieht sich jedoch sicherlich auch auf das in den Schwimmern untergebrachte Einziehfahrwerk (auf einem Bild schemenhaft erkennbar, siehe Galerie); als Amphibienflugzeug ist der Dodo tatsächlich sehr vielseitig.
  • Weiße Dodos mit gelben Flächen und blauen Flügelspitzen und Zierstreifen (siehe Galerie) orientieren sich am Anstrich der Beaver der kleinen kanadischen Fluggesellschaft Adlair Aviation, deren Maschine auf dem obersten Bild des (englisch- und deutschsprachigen) Wikipedia-Artikels zu sehen ist.
  • Wie bei den Granger- und Roosevelt-Modellen können sich zwei Spieler an den Seiten des Flugzeugs festhalten.

Bildergalerie

  • Geplanter Dodo mit Landfahrwerk?
  • Der Dodo fliegt unter einer Brücke hindurch
  • Weiß-gelber Dodo
  • Der Dodo auf einem offiziellen Screenshot
Der Dodo in der GTA-Serie
Grundmodelle: Dodo (III) | Dodo (SA) | Dodo (LCS) | Dodo (V)

Sondermodelle: Dead Dodo (III) | Dead Dodo (VC)

Luftfahrzeuge in Grand Theft Auto V

Flugzeuge: Alpha-Z1 | Avenger | B-11 Strikeforce | Besra | Cuban 800 | Dodo | Duster | Howard NX-25 | Flugzeug | Frachtflugzeug | Hydra | Jet | LF-22 Starling | Luxor (Luxor Deluxe) | Mallard | Mammatus | Miljet | Mogul | Nimbus | P-45 Nokota | P-996 Lazer | Pyro | RM-10 Bombushka | Rogue | Seabreeze | Shamal | Titan | Tula | V-65 Molotok | Velum (Velum 5-Sitzer) | Vestra | Volatol

Hubschrauber: Akula | Annihilator | Buzzard | Buzzard-Kampfheli | Cargobob (Cargobob Jetsam) | FH-1 Hunter | Frogger | Havok | Maverick | Polizei-Maverick | Savage | Sea Sparrow | Skylift | SuperVolito | SuperVolito Carbon | Swift (Swift Deluxe) | Valkyrie (Valkyrie MOD.0) | Volatus

Luftschiffe: Luftschiff | Atomic-Luftschiff | Xero-Luftschiff

Sonstige: Ultralight | Thruster