Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Diabolus (IV)

12.047 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Das Logo der Diabolus
Die Diabolus
Die Diabolus aus The Lost and Damned (2008)
Kategorie Motorrad
Bauart Chopper
Hersteller Liberty City Cycles
Vorbild unbekannt
Details
Wert 25.000 Dollar

Die Diabolus (dt. Teufel) ist ein Motorrad aus Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned. Sie ähnelt bis auf wenige kleine Änderungen der Hellfury. Das Motorrad kann man bei Clay telefonisch zur sofortigen kostenlosen Auslieferung bestellen.

Erwähnenswerte Besitzer

  • Jason Michaels fährt eine besondere tiefblaue Diabolus mit magentafarbenem Perlglanz.
  • Brian Jeremy fährt eine blutrote Diabolus mit goldenen Rahmenteilen.
  • Terry Thorpe fährt eine besondere hellblaue Diabolus mit dunkelroten Rahmenteilen.
  • Clay Simons fährt eine besondere hell-lilafarbene Diabolus mit hellblauen Rahmenteilen.

Fundorte

  1. Kann bis zur Mission Get Lost westlich des Klubhauses in einer Gasse gefunden werden, Acter, Alderney
  2. Vor dem 69th Street Diner geparkt, Hove Beach, Broker
  3. In einer Vielzahl von Missionen wird die Diabolus von den Lost gefahren
  4. Nach der Mission Angels in America bei Clay bestellbar

Trivia

  • Der voreingestellte Radiosender ist Liberty Rock Radio.
  • Der Chopper gehört zu den acht Motorrädern, die schon in den Spieldateien des Hauptspiels vorhanden waren.
  • Wenn man mit einer Diabolus anhält, kann es sein, dass der Motor plötzlich kurz aufheult. Dies ist einzig und allein nur bei der Diabolus präsent.

Galerie

  • Front- und Seitenansicht der Diabolus
  • Diabolus mit Seitenprofil und Rückseite
  • Die frühe Version in den Spieldateien von GTA IV
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken

Einzelnachweise

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki