Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Der Abfangjäger

Kommentare0
10.854 Artikel in
diesem Wiki
Name Der Abfangjäger (S.A.M.)
Auftraggeber Asuka Kasens Icon, III – Asuka Kasen
Auftragsannahmestelle Staunton Plaza Baustelle
Belohnung 45.000 Dollar

Dialoge Bearbeiten

(im Hochhaus-Rohbau: Miguel sitzt gefesselt und geschunden am Boden. Er ist bewusstlos oder tot. Asuka Kasen hat ihren Prügelstock mittlerweile an ihre Freundin Maria Latore weitergereicht)

  • Maria Latore: Drücken wir noch fester zu oder warten wir, bis es von selbst abfällt?
  • Asuka Kasen: Hau einfach drauf...

(Maria versetzt Miguel einige Stöße mit dem Stock)

  • Maria (angewidert): Iiiiiiiiiiih! Was ist denn das für ein gelbes Glibberzeug?

(Maria schaut zur Seite, wo Claude Speed auftaucht)

  • Maria: Oh, hi, Baby.

(auch Asuka schaut sich zu Claude um)

  • Asuka: Mein Helferlein!
  • Maria: Mir war langweilig, da dachte ich mir, ich leiste Asuka Gesellschaft.
  • Asuka: Das Mädchen ist ein Naturtalent.

(Maria stochert im Hintergrund mit dem Stock an Miguel herum)

  • Asuka: Sie hat unserem Gast eine kleine Info entlockt. In zwei Stunden landet ein Flugzeug auf dem Francis International Airport. Es ist voll mit Catalinas Giftzeug. Du entgehst den Security-Checks am Flughafen, wenn du dir ein Boot besorgst, zu den Leuchtbojen rausfährst und die Maschine im Anflug abschießt. Krame die Ladung aus den Trümmern!
  • Maria: Und sei vorsichtig, okay, Baby?

(Claude geht)

  • Asuka: Versuch’s mal mit Chili-Öl...

Mission Bearbeiten

Check deine Gesundheit und deine Schutzweste. Du hast ein Zeitlimit von 3:30 Minuten, dann landet das Flugzeug. Fahr zunächst so schnell wie möglich zum Bootssteg im Westen von Bedford Point, nimm dir den Raketenwerfer (mit fünf Schuss) und steig in den Reefer. Fahr mit dem Boot zur Markierungsboje, die kurz vor der südlichen Start- und Landebahn des Flughafens im Wasser treibt. Stell dich mit dem Raketenwerfer in Stellung, das Flugzeug nähert sich aus Richtung Osten. Schieß es ab! Du bekommst umgehend ein Vier-Sterne-Fahndungslevel und musst an Land gehen, um insgesamt acht verstreute Päckchen einzusammeln (die übrigens genauso aussehen, wie die versteckten Päckchen, einfach nur größer). Vorsicht! Es lauern mehrere schwer bewaffnete Kolumbianer am Ende der Piste. Erschieß sie, schnapp dir die SPANK-Päckchen, steig in das Speeder-Schnellboot und rase zurück zum Anleger in Torrington. Nimm dein Auto, versuch den Cops zu entkommen und rase zurück zur Baustelle. Geh in die Liftkabine des Krans.

Alternative Methode: Rase so schnell wie möglich zum Bootssteg, nimm den Raketenwerfer, steig ins Boot, fahr zum Ende der Landebahn rüber und mit dem Boot die Schräge hoch an Land. Steig aus, erschieß per Scharfschützengewehr die Kolumbianer, lauf zur Landebahn hoch, erledige von hier aus den Kerl, der beim Speeder Wache hält und warte auf das anfliegende Flugzeug. Schieß es ab, sammel die Päckchen ein (die anfangs noch brennen) und flieh zur Baustelle zurück.

Hast du Probleme das Flugzeug zu treffen? Wähle die alternative Methode und fahre mit dem Boot auf die Rampe links von der Landebahn. Erledige dann die Kolumbianer mit dem Scharfschützengewehr und renne auf die Landebahn. Achtung! Nicht den Kartellcruiser mit dem Raketenwerfer in die Luft sprengen um die Kolumbianer zu töten, dieser wird dann noch benötigt! Stelle dich etwas weiter hinten auf die Landebahn und warte auf den Flieger. Dieser ist aus nächster Nähe an Land deutlich leichter zu treffen. Wenn er dich überfährt, halb so schlimm! Da passiert nichts. Anschließend steige in den Kartellcruiser und sammle die Päckchen ein.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist verloren, wenn du es nicht schaffst, das Flugzeug abzuschießen oder zur Baustelle zurückzukehren.

TriviaBearbeiten

  • Wenn man den Dead Dodo im Landeanflug so abschießt, dass er auf festem Boden und nicht im Wasser landet, darf man etwas merkwürdiges sehen: Nach der riesigen Explosion in der Luft landet der Flieger praktisch unbeschädigt und explodiert erst einige Sekunden später vollständig.
  • Kurios: Im Landeanflug hat der Dead Dodo noch lange, ungestutze Flügel. Wenn man ihn jedoch abschießt und das Wrack auf festem Boden landet, wird man feststellen, dass sich die langen Flügel während der großen Explosion beim Abschuss praktisch verabschiedet haben und das Flugzeug (bzw. das Wrack) wie ein stinknormaler, flügelgestutzter Dodo aussieht.

Fortsetzung Bearbeiten

Catalinas Icon, III – Catalinas

Das Lösegeld Bearbeiten

Diese folgende Mission schließt sich bei der PC-Version von GTA III direkt und ohne Zwischenpause an. Bei der PlayStation-2-Version ist sie Bestandteil von Der Abfangjäger.

Grand-Theft-Auto-III-Missions-Übersicht

Missionen von Asuka Kasen in Grand Theft Auto III
Der Abfangjäger | Der Köder | Der Paparazzo | Espresso-2-Go! | Sayonara Salvatore | Unter Überwachung | V-Mann Tanner | Zahltag für Ray

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki