Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Denise Robinsons Haus

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Haus.jpg

Das Haus von außen

Denise Robinsons Haus ist der Wohnort von Carls erster Freundin Denise Robinson aus Grand Theft Auto: San Andreas. Es liegt in der ersten südlichen Parallelstraße der Grove Street in GantonLos Santos.

Nach der Mission Burning Desire sieht man, dass Denise dort wohnt. Es ist möglich, sein Glück zu versuchen und in Denises Haus ein wenig Spaß zu haben, man sieht ihr Haus aber nicht von innen. Ursprünglich sollte dies zwar möglich sein, um mit Denise das Minigame Hot Coffee zu spielen, dies wurde aber aus dem Spiel entfernt. Durch Modifikationen haben es allerdings GTA-Spieler geschafft, mit den Freundinnen das Minigame zu spielen. Des Weiteren kann man das Interieur des Hauses noch immer durch die Blue Hell erreichen.

Wenn Denise zuhause ist, steht auch ihr grüner Hustler vor dem Haus geparkt.
Gallery3119.jpg

Das GTA: Vice City Poster in Denises Haus

Haus

Außen

Das Haus ist außen bis auf das grüne Dach komplett gelb. Die Haustür ist weiß und das Haus hat mehrere Fenster. Einige Pflanzen wachsen vor Denises Wohnort.

Innen

Wie oben erwähnt kann man das Innere des Hauses nur durch die Blue Hell betreten. Man kann sich aber so gut wie nur in dem Schlafzimmer von Denise aufhalten. In ihrem Zimmer steht ein Bett, rechts daneben eine Kommode und links eine große Kiste worauf ein Radio steht. Neben der Kiste ist ein Regal an der Wand.

Über dem Bett hängt ein Poster von dem Cover des Spiels Grand Theft Auto: Vice City. Daneben ist ein weiteres Plakat worauf der Mafiafilm Badfellas abgebildet ist.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki