Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Deimos Dash

12.623 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Streckenverlauf 'Deimos Dash'.png

Der Streckenverlauf
Gelber Punkt: Start-/Ziellinie
Zahlen 1 bis 16: Reihenfolge des Passierens

Deimos Dash (dt. Deimos-Jagd) ist eines von sechs Straßenrennen aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories. Die Hintermänner melden sich anonym an verschiedenen Fernsprechern in der ganzen Stadt.

Herausforderung

  • Herausforderer: Hey, es heißt, es findet ein Straßenrennen statt. Fahr deine Karre an die Startlinie.

Profil

Verfügbar nach Mr. Leone und sein Chauffeur
Verabredung Telefon in Aspatria, südlich des Stadions
Renntyp Autorennen
Runden 1
Gegner drei Deimos SP (Fahrer: zwei Sindaccos, ein Yardie)
Start-/Ziellinie auf der Kreuzung nordwestlich vom Speicherhaus auf Staunton Island
Rennverlauf quer durch den Norden von Staunton Island

Bemerkung

  • Die gegnerischen Fahrzeuge setzen sich sofort in Bewegung, wenn sie angefahren oder durch Waffeneinwirkung beschädigt werden.
  • Des Weiteren darf nicht mit Motorrädern oder bestimmten anderen Fahrzeugen teilgenommen werden, u.a. mit Rumpos.
  • Die Zeit wird hoch- und nicht heruntergezählt, so dass die Fahrer beim Rennen nicht unter Zeitdruck stehen.
  • Während dem Rennen ist das Starten von Haupt- sowie Nebenmissionen nicht möglich.
  • Jeder Kontrollpunkt muss passiert werden.

Rennende

Das Rennen ist fehlgeschlagen, wenn du einen gegnerischen Wagen zur Explosion bringst, einen Gegner tötest, 30 Sekunden ohne Fahrzeug bist oder du nicht erster bist.

Straßenrennen in Liberty City Stories
Lowrider Rumble | Rotlicht-Racing | Deimos Dash | Torrington TT | Gangsta GP | Wi-Cheetah Run

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki