Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Darko Brevic

Kommentare0
10.854 Artikel in
diesem Wiki
DarkoBrevic-GTAIV

Darko Brevic

Darko Brevic (IV)

Darko wird erschossen

Darko Brevic (*1975 in Jugoslawien, heute Serbien, † je nach Entscheidung 2008 in Liberty City) ist ein Charakter aus Grand Theft Auto IV. Darko war während des Jugoslawien-Kriegs zusammen mit Florian Cravic und Niko Bellic Soldat und verriet seine Truppe für 1.000 Dollar an feindliche Militärs, um seiner Drogensucht nachgehen zu können. Die Einzigen, die den Hinterhalt überlebten – neben Darko selbst – waren Niko und Florian.

Im folgenden Jahrzehnt macht Niko Jagd auf Florian und Darko, um den Verräter ausfindig zu machen und Rache zu üben. Darko floh nach dem Verrat in die rumänische Hauptstadt Bukarest.

Niko zieht nach Liberty City, um Florian zu finden, der sich in den vergangenen Jahren in Bernie Crane umbenannt hat. Doch Niko muss Florians Unschuld feststellen und begibt sich erneut auf die Suche nach Darko. Ein Kontakt bei der United Liberty Paper Co. organisiert schließlich Darkos Entführung und liefert ihn am Francis International Airport Niko aus. Zusammen mit Roman verhört er Darko.

Darko gibt Niko zu bedenken, dass auch ihre Truppe sich an manchen Stellen falsch verhalten habe. Goran, ein anderer Soldat ihrer Truppe zum Beispiel, sei für den Tod einiger Freunde und Nachbarn von Darko verantwortlich. Schließlich erzählt er Niko, warum er die Truppe verriet. Niko ist außer sich, als er die niedrige Summe erfährt, für die sie verraten worden waren. Darko fragt im Gegenzug, wie viel Geld Niko an seinen Morde verdient habe, und bezeichnet ihn zudem als Heuchler. Darko fällt auf die Knie und sagt, Niko würde ihm mit seinem Tod einen Gefallen tun. Während er in Tränen ausbricht, versucht Roman Niko die Sache auszureden, indem er sagt, Darko habe ohnehin offenbar kein schönes Leben mehr.

Der Spieler kann nun über Darkos Schicksal entscheiden. Lässt er Darko am Leben, fühlt Niko sich ein wenig besser im Wissen, dass Darkos Dasein schon Strafe genug für ihn sei. Als Niko davon geht, läuft Darko schreiend davon und wird im Spiel nie wieder gesehen. Entscheidet sich der Spieler dafür, Darko zu töten, erschießt Niko ihn mit zwölf Schüssen; für jeden seiner getöteten Kameraden einen.

Darko wird Niko danken und stirbt. Niko geht, wie er später Roman sagt, „leer“ fort.

Profil Bearbeiten

Name Darko Brevic
Erster Auftritt That Special Someone
Tod That Special Someone (optional; ggf. Mörder: Niko Bellic)
Kontakte zu Florian Cravic, Niko Bellic und Roman Bellic
Stimme Michael Medeiros

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki