Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Customs Fast Track

Diskussion8
10.412 Artikel in
diesem Wiki
Name Customs Fast Track (dt. Ruck, zuck am Zoll vorbei)
Auftraggeber Cesar Vialpando-Symbol, SA“ – Cesar Vialpando
Auftragannahmestelle Alte Xoomer-Werkstatt, Doherty
Belohnung maximal 10.000 $ und Respekt +

Dialoge Bearbeiten

Zum Anhören hier klicken Bearbeiten

(CJ und Cesar Vialpando basteln in ihrer Werkstatt an einem Remington herum)

  • Carl „CJ“ Johnson: Ja, ich hab’s, es liegt am Krümmer.
  • Cesar Vialpando: Scheiße, ich hab gerade erst die Dichtung ausgetauscht. Die muss einen Riss gehabt haben, verdammt!

(Kendl kommt dazu)

  • Kendl Johnson: Hey Cesar, dein Typ ist da.
  • Cesar: Er ist nicht „mein“ Typ!

(Cesar geht zu seinem „Kunden“, Kendl wendet sich zu CJ)

  • Kendl: Hey, wir leben fast ein normales Leben. Die Grove Street ist weit weg, oder?
  • CJ: Schon, aber ich kriege sie einfach nicht aus meinem Hinterkopf. (nachdenklich) Mom, Sweet, Smoke. Ich kann das alles nicht einfach vergessen.
  • Kendl: Ich weiß, aber was können wir für Sweet tun?
  • CJ: Es ist eine Scheißsituation, aber ich muss es noch eine Weile so weiter laufen lassen, okay?
  • Kendl: Okay, aber sei vorsichtig. Ich hab dich grade erst wieder.
  • CJ: Richtig, Schwesterchen. – Du passt gut auf mich auf.

(Cesar hat das Gespräch mit seinem „Kunden“ beendet)

  • Cesar: Hey. Carl, ich muss dir was erzählen, Kumpel.

(CJ geht zu Cesar)

  • Cesar: Hey, ich kenn ’nen Typen, der ’nen Typen kennt, der mit Frachtcontainern zu tun hat, unten am Hafen. Er hat gesehen, wie in einen der Container Autos verladen wurden und eines davon steht auch auf dem Wunschzettel eines Kunden. Also hat er den Container mit einer Sprühdose markiert, aber vielleicht ist es schon zu spät, das Schiff wird beladen und läuft morgen aus.
  • CJ: Okay, sehen wir mal nach, was es da zu sehen gibt.

(vor der Werkstatt – Cesar sitzt bereits in seinem Savanna)

  • Cesar: Komm, Alter, du darfst fahren.
  • CJ: Fahr ich nicht immer?

(unterwegs)

  • Cesar: Wie wollen wir eine Karre von einem Containerschiff stehlen, Kumpel?
  • CJ: Genau so wie sie auf das Schiff hinauf gekommen ist, mit einem Verladekran!
  • Cesar: Oh, Mann, die Dinger sind verdammt hoch. Ich hab’s nicht so mit Leitern!
  • CJ: Okay, ich steuere den Kran und du hältst dich bereit, um den Container zu knacken.

(am Verladekai)

  • Cesar: Das ist das Schiff, CJ!
  • CJ: Okay, ich klär das mit dem Kran. Gib mir ’ne Sekunde.
  • Cesar: Mach schnell, ich fühl mich hier wie auf dem Präsentierteller.

(CJ sitzt im Kran)

  • CJ (ruft): Cesar! Keiner davon ist mit Farbe markiert!
  • Cesar (ruft): Dann müssen wir’s auf gut Glück versuchen!

(CJ bugsiert den ersten Container auf den Anleger)

  • Cesar (ruft): Der ist es nicht, CJ!

(der zweite Container steht offen)

  • Cesar (ruft): Fehlanzeige, CJ, versuch’s mit ’nem anderen!

(nach dem dritten Versuch)

Jester, Customs Fast Track, SA
Der gesuchte Jester
HomieHinzugefügt von Homie
  • Cesar (ruft): Okay, CJ, der ist es! Gute Arbeit!

(plötzlich tauchen ungebetene Gäste auf)

  • Mann: HEY! Was soll denn das werden, wenn’s fertig ist?
  • Cesar: CJ, ich könnte ein bisschen Hilfe gebrauchen!

(weitere Angreifer treffen ein)

  • Mann 2: HEY, sofort aufhören damit!
  • Cesar: Ich könnte ein wenig Hilfe gebrauchen, CJ!

(zwei letzte Typen kommen angelaufen)

  • Mann 3: Rühr dich nicht von der Stelle, du diebischer Saukerl!

(die Schießerei ist beendet)

  • Cesar: Holen wir uns die Karre und hauen ab!

(sie fahren zurück)

  • CJ: Es muss ’nen einfacheren Weg geben, sich seine Brötchen zu verdienen.
  • Cesar: Klar, Kumpel, aber was kannst du sonst noch so?
  • CJ: Schlagendes Argument, Kumpel!

(sobald man mit dem Auto irgendwo gegen fährt)

  • Cesar: Hey, CJ! Wir werden je nach Zustand der Karre bezahlt, Kumpel! Pass ’n bisschen besser auf!
  • CJ: Yo, wer fährt hier? Du oder ich?

(in der Werkstatt)

  • Cesar: Das war ein Kinderspiel!

Mission Bearbeiten

Fahr mit Cesar in dessen Savanna zu den Docks bzw. zum dort vor Anker liegenden Frachter. Unterhalb des gelben Verladekrans ist ein kleiner roter Marker, durch den du ins Führerhaus des Krans gelangst. Verfrachte jetzt einen Container nach dem anderen in die entstehenden Markierungen neben der Trockendock-Halle (→ Kransteuerung). Arbeite sorgsam und lass die Container auf keinen Fall runterfallen! Im ersten steckt ein Club, im zweiten ein Perennial und erst im dritten der gesuchte Jester.

Sobald die ersten drei Typen im Sentinel anrollen, solltest du den Kran fluchtartig verlassen und Cesar zu Hilfe eilen (er hat einen Lebensbalken). Schieß die Kerle nieder, sie haben nur Pistolen und dürften kein Problem darstellen. Mit einem zweiten Sentinel kommen weitere drei Schützen – töte sie und erledige dann noch die zwei zu Fuß erscheinenden Nachzügler. Pass bei der Schießerei aber stets auf den geklauten Jester auf, der nichts abkriegen darf!

Sobald sämtliche Gegner abgefertigt sind, musst du Cesar und das Auto zur Werkstatt zurückfahren. Sei vorsichtig – jede Delle im Wagen bringt Abzüge bei der Belohnung!

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist verloren, wenn du einen der Container fallen lässt und das darin steckende Auto zerstört wird (egal welches), wenn Cesar Vialpando stirbt oder der Jester explodiert.

Benachrichtigung Bearbeiten

Auto-Export/-Import wurde freigeschaltet.

Fortsetzung Bearbeiten

Cesar Vialpandos

Puncture Wounds Bearbeiten

San-Andreas-Missions-Übersicht

Missionen von Cesar Vialpando
Customs Fast Track | Farewell, My Love... | High Stakes, Low-Rider | King in Exile | Puncture Wounds | Test Drive | Wu Zi Mu | Zeroing in

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki