Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Curtis Stocker

12.493 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Curtis Stocker
Curtis-stocker-01.jpg
Curtis Stocker im Gefängnisoverall
Spitzname Double D, Dine and Dash Killer
Merkmale Serienmörder und Kannibale
Erster Auftritt Off Route
Letzter Auftritt Nachrichtensendung nach Off Route
Details

Curtis Stocker, besser bekannt als Dine and Dash Killer oder kurz Double D ist ein Charakter aus dem Add-on Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned.

Beschreibung

Curtis Stocker ist ein Serienmörder, der seine Opfer gerne verspeist (was auch seinen Spitznamen erklärt), vornehmlich die inneren Organe. Er ist sehr gebildet und hat eine vornehme Ausdrucksweise. Er soll von einem Polizeirevier in das Alderney-Staatsgefängnis überstellt werden. Weil er außerordentlich gefährlich ist, bekommt er zum Schutz der anderen und der Polizisten eine Gesichtsmaske aus Leder angelegt.

Im Spiel

In der Mission Off Route soll Johnny Klebitz einen Gefangenentransport verhindern, weil laut seinem Auftraggeber einige „vorbildliche Bürger und Wähler“ zu Unrecht im Gefängnis sind. In diesem Transport sitzt außerdem Curtis Stocker und es bleibt unklar, ob er einer der vorbildlichen Bürger ist, oder nicht. Dagegen spricht, dass die anderen Gefangenen nur Wirtschaftsdelikte begangen haben; dafür spricht, dass Thomas Stubbs im anschließenden Telefonat vom Vietnamkrieg spricht, der ja eine ganze Reihe absonderliche Gestalten fabriziert hat. Auf jeden Fall ist er mit an Bord und auch derjenige, der mit Johnny einen echten Dialog führt. Davor allerdings tötet er seinen persönlichen Bewacher und verspeist Teile von ihm, jedenfalls ist sein Gesicht im Anschluss blutbespritzt. Johnny kommentiert dies zwar, führt seinen Auftrag aber doch wunschgemäß aus.

Trivia

  • Curtis Stockers Charakter basiert auf der Romanfigur „Hannibal Lecter“ aus Thomas Harris’ Roman „Das Schweigen der Lämmer“ und wurde durch den gleichnamigen Film und dessen Hauptfigur, gespielt von Anthony Hopkins, maßgeblich beeinflusst. Angefangen bei der Intellektualität Lectors, über die Vorliebe zu Innereien bis hin zur identischen Gesichtsmaske aus Leder und Stahl.
  • Im Film „Con Air“ taucht ein ähnlicher Serienmörder namens Garland Greene auf, der ebenfalls eine Maske trägt und seine Opfer gelegentlich verspeist.

Bilder

  • Curtis Stocker auf dem Weg zum Gefängnisbus
  • Double D unter schwerer Bewachung.
  • Guten Appetit!
  • Mit vollem Mund spricht man nicht.
  • Curtis (stehend links) jubelt über den geglückten Ausbruch
  • Oh, I do like to be beside the seaside.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki