Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Curlys Geheimkontakte

Kommentare0
10.937 Artikel in
diesem Wiki
Name Curlys Geheimkontakte (engl. Cutting the Grass)
Auftraggeber Salvatore Leones Icon, III - Salvatore Leone
Auftragsannahmestelle Salvatores Gentlemen Club
Belohnung 15.000 Dollar

Dialoge Bearbeiten

(Salvatore Leone sitzt wieder in seinem Ledersessel)

  • Salvatore Leone (zu Maria Latore): Lass uns eine Minute allein!

(Claude Speed setzt sich ihm gegenüber hin)

  • Salvatore: Das Kolumbianische Kartell stellt irgendwo in Liberty SPANK her. Wir wissen nicht, wo und die scheinen jeden unserer Schritte im Voraus zu kennen. Wir haben einen Verräter unter uns! Es gibt da einen Typen namens Curly Bob. Er arbeitet in Luigis Bar. Der verpulvert schon dauernd mehr Geld, als er verdient. Er verdient kein Geld mit Mädchen oder Dealen, also wird er Informationen verkaufen. Normalerweise fährt er nach der Arbeit mit dem Taxi nach Hause. Folge ihm. Und wenn er der Verräter ist, mach ihn fertig!

(Claude steht auf und geht...

... etwas später: Curly Bob ist per Taxi in den Hafen gefahren und trifft sich vor dem Frachtschiff im Süden mit zwei Personen mit Latino-Akzent)

  • Miguel: Da kommt ja unser kleiner gesprächiger Freund.
  • Catalina: Ist man dir gefolgt? Du weißt, was hier läuft, muss unter uns bleiben.
  • Curly Bob: Nein, nein, niemand ist mir gefolgt (schnüff). Hast du meinen Stoff (schnüff)?

(sie greift in ihre Hosentasche und drückt ihm etwas in die Hand)

  • Catalina: Hier ist dein SPANK, du Ratte. Und jetzt rede!
  • Curly Bob: Okay. Die Leones führen ein Zwei-Fronten-Krieg (schnüff). Sie kämpfen mit den Triaden um ein Territorium und keiner der beiden gibt nach. Gleichzeitig hat Joey Leone Streit mit den Forellis angefangen (schnüff). Jeden Tag verlieren sie Leute und Einfluss in der Stadt (schnüff). Salvatore wird gefährlich und paranoid (schnüff). Er verdächtigt alles und jeden.
  • Catalina (amüsiert): Haha, bei treuen Gefolgsleuten wie dir, wie kann er sich da nur Sorgen machen?

(die beiden Latinos drängen Curly Bob zur Seite und gehen)

Mission Bearbeiten

Fahr zu Luigis Club in den Rotlichtbezirk (du hast eine gute In-Game-Stunde Zeit) und parke in einiger Entfernung zum Eingang, ungefähr auf der Höhe der Pay'n'Spray-Filiale. Curly Bob kommt heraus und besteigt das wartende Taxi. Folge ihm, fahr aber nicht zu nah 'ran, sonst schöpft er Verdacht. Ein Schreck-o-Meter-Balken hilft dir, den richtigen Abstand einzuhalten. Nach der Fahrt in den Hafen und der anschließenden Gesprächsszene kannst du dir Curly Bob vorknöpfen. Überfahr ihn kurzerhand und schnapp dir seine Schrotflinte.

Tipp Bearbeiten

Es gibt noch einen zweiten Weg diese Mission zu lösen: Nimm dir ein Taxi, Cabbie oder Borgnine und fahre damit zu Luigis Club (Achtung, es muss unbeschadet sein) Parke direkt hinter dem Taxi in das Curly Bob normalerweise steigt, achte darauf das es parallel zum Gehsteig steht und sich möglichst genau beim Eingang zum Club befindet. Wenn Curly Bob herauskommt, hupe was du kannst. Curly Bob steigt dann bei dir ein und du kannst ihn ohne Druck zum Hafen fahren, und nach der anschließenden Zwischensequenz umfahren.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist verloren, wenn Curly Bob Verdacht schöpft.

Fortsetzung Bearbeiten

Salvatore Leones Icon, III - Salvatore Leones

Der Bombenanschlag, Teil 1 Bearbeiten

GTA III Missions-Übersicht

Missionen von Salvatore Leone in Grand Theft Auto III
Auf Piste mit Maria | Curlys Geheimkontakte | Der Bombenanschlag, Teil 1 | Der Bombenanschlag, Teil 2 | Der letzte Wunsch

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki