Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Cris Formage

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cris Formage
Epsilon Programm Kultist Cris Formage GTA V.png
Zugehörigkeit Epsilon Cult of America
Erster Auftritt GTA V: Suche die Wahrheit
Letzter Auftritt GTA V: Vergiss die Wahrheit
Details
Wohnort Cayman Islands
Sprecher Fred Melamed

Cris Formage ist der Gründer und das Oberhaupt der Sekte „Epsilon Cult of America“ aus Grand Theft Auto: San Andreas, Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online. Ihm wird der Aufbau eines Autodiebstahlrings und Geldwäsche vorgeworfen, weshalb er sich 2013 vermutlich absetzt. Sein Auftritt im Radioprogramm von WCTR, seine Werbespots sowie die Website der Sekte legen nahe, dass er selbst nicht an die Religion glaubt, die er begründet hat, sondern nur auf das Geld seiner Anhänger aus ist. Die Cayman Islands, auf denen Formage wohl seinen Wohnsitz hat, gelten als beliebtes Schwarzgeldversteck. Er ist laut der Epsilon-Website Autor des Buches „It Happened to Us all“.

Er basiert auf L. Ron Hubbard, dem Gründer von Scientology und dessen bisher einzigen Nachfolger David Miscavige.

Auftritt in GTA Online

Formage erscheint in einer Zwischensequenz als schwebender Herrscher des Himmels. Er spricht zum Online-Protagonisten, sobald dieser zum ersten Mal ums Leben kommt.

Anschrift

Cris-formage-signature.gif

Unterschrift von Cris Formage

  • Cris Formage
  • Epsilon Cult of America
  • Postfach 10012
  • Cayman Islands

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki