Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Columbus Avenue

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Columbus Ave.png

Die Columbus Avenue mit Blick nach Süden

Die Columbus Avenue ist eine Hauptstraße aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars und wahrscheinlich die längste Straße im Spiel. Sie verläuft von Norden nach Süden. Ihr reales Vorbild ist die Fifth Avenue in Manhattan.

In der Columbus Avenue liegt eine Baustelle, die sich vor dem Häuserblock befindet, in dem das Büro der United Liberty Paper Co. untergebracht ist.

Straßenverlauf

Abzweigende und kreuzende Straßen von Nord nach Süd.

Nützliche Adressen

Herkunft des Namens

Die Straße ist nach Christoph Kolumbus benannt, einem Seefahrer, der im 15. Jahrhundert im Dienste des spanischen Königs nach einer anderen Schifffahrtsroute nach Indien suchte. In Indien kam er nie an, dafür entdeckte er den Kontinent Amerika und nannte die Ureinwohner „Indianer“.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki