Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Club Management

12.438 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Nightlife management preview.jpg

Luis während der Arbeit

Club Management ist eine Nebenbeschäftigung aus Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony und eine Möglichkeit, sich einen Überblick über das Nachtleben von The Ballad of Gay Tony zu verschaffen. Als einer der Club-Betriebsleiter von Anthony Prince kann Luis Fernando Lopez nachts (von 21:00 bis 6:00 Uhr) in den Clubs arbeiten. Ihr seid für die Club-Sicherheit verantwortlich und sorgt dafür, dass die Gäste in keine Schlägereien oder Sonstiges verwickelt werden. Angenommen werden die Missionen im Management-Raum im Maisonette 9 bei Joni. In speziellen Fällen muss man auch zum Hercules fahren.

Zu Beginn der Mission holt man sich im Hinterzimmer ein Headset von der Kollegin ab, läuft dann zu einem vorgegebenen Punkt im Club und sieht sich nach potenziellen Störenfrieden um. Hat Luis' Kollegin einen solchen ausfindig gemacht, geht man zu ihm und befördert ihn aus dem Club. Danach dreht man wieder die Runden, die einem die Kollegin befiehlt.

Ein bisschen Abwechslung bringen die Ausflüge ins Hercules. Dort wartet dann entweder ein Rapper im Auto, den man vor neugierigen Paparazzi in Sicherheit bringen muss, oder ein Topmodel will unbedingt etwas zu essen, natürlich vom anderen Ende der Stadt. Dieses dürft ihr dann besorgen.

Aufgaben

Clay Jackson

Jackson wird in einer Gasse neben dem Hercules sein, und sitzt in einer schwarzen PMP 600. Er ist von Paparazzi umzingelt. Luis muss einsteigen, und die Fotografen abschütteln. Ist dies geschafft, müsst ihr ihn und seinen Freund zum Majestic Hotel bringen. Wenn man einen, oder mehrere Paparazzi verletzt, ist die Mission gescheitert.

Kerry McIntosh

Dessie erzählt Luis, dass die anspruchsvolle Kerry etwas vom Iron Belly Deli essen will. Man muss dort hinfahren (man kann sich auch ein Taxi rufen), das Essen entgegennehmen, und zu Kerry bringen. Wenn ihr selber fahrt, ruft euch Kerrys äußerst störende Assistentin alle 10 (Ingame-)Minuten an. Seit ihr angekommen, müsst ihr mit einem Auto im lila Pfeil stehen. Troy nimmt das Essen, und übergibt es Kerry. Mission erledigt.

Hinweis: Diese Mission ist ein wenig verbuggt. Der Bug tritt auf, wenn man das Essen abgeholt hat und man zurück zum Hercules muss. Die Sequenz startet zwar, endet aber nicht und die Kamera hängt dann, an einer Straßenlaterne fest und die Mission wird nicht beendet. Man kann die Kamera wieder wieder "ent-buggen", dazu braucht man einen Polizeiwagen der einen Polizeicomputer hat, den ruft man auf, jetzt ist die Kamera wieder normal, die Mission ist trotzdem nicht beendbar. In diesem Fall muss man den Spielstand neu laden. Denn weder der Tod noch eine Verhaftung bricht die Mission ab. Der Bug tritt nicht immer auf. Dies wurde bei der PS3-Version beobachtet.

Britischer Prinz

Dessie erzählt Luis, dass ein britischer Prinz, der sich im Maisonette befindet, eine Fahrt zu zwei koreanischen Prostituierten braucht. Ist man mit dem Prinzen ins Auto gestiegen, erledigt dies, und bringt ihn zum Hotel Überbrücker. Mission erledigt.

Poppy Mitchell

Mitchell ist im Club, will diesen aber nicht verlassen, wegen der wartenden Paparazzi vor dem Eingang. Dessie schlägt vor, sich einen Feuerwehrwagen zu besorgen. Man muss nach Northwood fahren, das Feuerwehr-Auto stehlen, und wieder zum Maisonette fahren. Dort angekommen müsst ihr die Paparazzi nassspritzen. Diese hauen dann ab. Luis bringt Poppy mit dem Feuerwehr-Auto zu ihrem Hotel. Mission erledigt.

Cloe Parker

Dessie sagt Luis, dass Cloe "mal wieder" sturzbetrunken auf der Frauen-Toilette ist. Begibt euch dort hin, steigt mit Cloe in ihren Peyote, und bringt sie zum äußerst großen und luxuriösen Parker-Anwesen in Westdyke. Mission erledigt.

Al Di Napoli

Dessie erzählt Luis, dass er Al vom Hercules abholen soll. Dort angekommen, müsst ihr in den Club gehen und mit ihm ins Auto steigen. Luis wundert sich, wieso Al in einen Schwulen-Club geht. Al erzählt, dass die Schwulen viel besser Party machen. Bringt ihn zu einem Drogen-Deal mit Oscar Gomez. Dieser stellt sich dann als Hinterhalt des LCPD heraus. Verliert die Cops, und bringt Al zum Theater. Mission erledigt.

Blue Brothers

Fahrt zum MeTV-Gebäude, und holt Billy und Bobby Blue ab. Wenn sie eingestiegen sind, wird eine Horde wilder Fans auf sie aufmerksam. Bringt die beiden zum Maisonette, ohne einen Fan zu verletzen. Mission erledigt.

Bruce Spade

Dessie sagt Luis, dass er Bruce Spade, den größten Filmstar, mit einem bereitgestelltem Swift von Northwood abholen soll. Dort drehte er gerade eine Kreditkartenwerbung. Ist Bruce eingestiegen, bringt ihn zum Maisonette. Er erzählt, dass er Höhenangst hat, deswegen sollte man möglichst tief fliegen. Er sagt noch, dass er die Umwelt liebt, und deshalb nur umweltfreundliche Fahrzeuge steuert. Er findet, dass das Maisonette ein Ort ist, wo man sich wie jeder normale Mensch fühlen kann. Mann kann über seine Probleme reden, etc. Die Straße zum Eingang ist durch Limos versperrt, man sitzt aber in einem Heli. Dort angekommen steigt er aus, bedankt sich, und geht rein. Dessie empfängt ihn herzlich.

Clubs

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki