Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Clear the Pier

Diskussion0
10.821 Artikel in
diesem Wiki
Name Clear the Pier (Räum den Pier frei)
Auftraggeber Chan Radaricon – Chan Jaoming
Auftragannahmestelle Einfahrt zum Broker Navy Yard, East Hook Bay, Broker
Belohnung keine (außer 500 Dollar Finderlohn)
Clear the Pier, CW - 1

Huang bekommt Verstärkung

Clear the Pier, CW - 2

Der Triade erkennt ihn wieder

Clear the Pier, CW - 3

Huang hatte ihn einst tätowiert

Clear the Pier, CW - 4

Die Schießerei beginnt

Clear the Pier, CW - 5

Chan versucht, Huang davon zu überzeugen...

Clear the Pier, CW - 6

...dass er nicht der Verräter ist

Clear the Pier, CW - 7

Aber Huang ist wütend und will Rache

Dialoge Bearbeiten

(ein Yankee fährt vor, aus dem ein Triade steigt)

  • Triade: Boss Wu Lee schickt uns. Wir sollen helfen, diesen Verräter Chan ausfindig zu machen.

(der Triade mustert Huang)

  • Triade: Hey! Ich kenne dich doch! Du hast mich vor ’ner Weile angeheuert (→ Recruitment Drive). ... Ich habe übrigens immer noch dieses scheiß Tattoo von dir. ... Danke, Mann! Meine Frau denkt, ich bin ein Arschloch.
  • Huang Lee: Nicht der Rede wert. Na los, bringen wir’s hinter uns.

(später, nachdem sie sich durch die feindlichen Horden und das Lagerhaus gekämpft haben: Huang trifft auf Chan und zwei seiner Leibwächter. Chans Banshee steht schon für die Flucht bereit)

  • Chan Jaoming: Du hast das ganz falsch verstanden, Huang! Ich bin nicht der Verräter, das musst du mir glauben! Bitte! Ich hol dir einen runter!
  • Huang: Du und Zhou, ihr werdet in der FIB-Datei als Spitzel genannt. ... du widerlicher Transen-Ficker.
  • Chan: Nein! Warum sollte ich das tun? Ich wollte doch meinen Vater beerben. Alles sollte mir gehören! Okay, manchmal bin ich etwas töricht, aber ich bin ein guter Mensch. Ich helfe Menschen. Ich mag Tiere und Blumen. Gestern hab ich ein paar Gymnastinnen unter der Dusche gefilmt und es war... wunderschön.

(er streckt sich)

  • Chan: Wir wurden reingelegt... Ich war’s nicht, Huang... Ich war’s nicht...

(Huang dreht durch aus)

  • Huang: Du beschissener Lügner! Typen wie du verschaffen reichen, nepotistischen Idioten einen schlechten Ruf.

(Chan schwingt sich in seinen Wagen und flieht – zwei seiner Leibwachen bleiben zurück)

Mission Bearbeiten

Decke dich mit schweren Waffen und vielen Granaten ein und nimm eine Schutzweste mit. In dieser Mission geht es richtig zur Sache, denn Chan hat – wie es sich für einen Obermotz gehört – jede Menge willige Untergebene aufgeboten, die sein Versteck an den Docks gegen ungebetene Gäste absichern sollen.

Kenny schickt dir Unterstützung: zwei (!) bewaffnete Triaden samt Waffenlaster mit weiteren sechs Granaten und einem Sturmgewehr mit 300 Schuss. Nimm den Missionstitel ernst und räume den Pier frei, indem du dich nordwärts durch Chans Handlanger kämpfst, die sich nach Kräften wehren und hinter diversen Autos, Kisten und Containern verschanzt haben. Unterwegs lassen sich – für alle Fälle – eine frische Schutzweste und zwei + finden. Sammele auch die Micro-SMGs auf – ihre Munition wird dir später noch gute Dienste leisten.

Wenn du alle Gegner getötet hast, kannst du Chans Lagerhalle betreten. Im Vorraum liegt nochmals eine Schutzweste. Sei auf der Hut vor den grellroten Tonnen – sie sind hochexplosiv! Zerschieße sie aus sicherer Entfernung und gehe auf die Tür zu, die in einen Flur führt. Achtung – Chans Männer schleudern dir eine Granate vor die Füße und stürmen auf dich los. Mache sie nieder und dringe in den Flur und die nachfolgenden Räume ein. Sämtliche auftauchende Gegner sind nur mit Pistolen bewaffnet und dürften dich nicht aufhalten. Tritt am Ende der Räume in die gelbe Markierung und verlass die Lagerhalle wieder.

Verliere nach dem Gespräch mit Chan keine Zeit und schnappe dir den violetten Comet. Gib Gas und lasse ihn und seinen bewaffneten Leibwächter auf keinen Fall entkommen. Beschieße seinen Banshee mit wiederholten Drive-by-Shootings. Bringe den Wagen zur Explosion oder Chan bzw. seinen Beschützer zum Aussteigen. Mache den Gorilla fertig, verfolge Chan, strecke ihn nieder und nimm dir die 500 Dollar, die er bei sich hatte.

Tipp: Solltest du Interesse an Chans lilafarbenen Banshee haben, musst du ihm den Weg abschneiden, ihn herausziehen, erschießen und dann den Wagen in einer Garage parken.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Huang verhaftet bzw. außer Gefecht gesetzt wird oder Chan entkommen kann.

Huangs Memoboard-Eintrag Bearbeiten

Ich hab Chans Versteck überfallen: Er muss für seinen Verrat bezahlen. Er wollte sich rauswinden und behauptete, man hätte ihm die Verbrechen untergeschoben. Ja, genau! Schreib ’nen Blog über qualvolles Sterben, du beschissener Idiot.

Fortsetzung Bearbeiten

Zhou Radaricon – Zhou Mings

Hit from the Tong Bearbeiten

Chinatown-Wars-Missionsübersicht

Missionen von Chan Jaoming in Chinatown Wars
Pimp his Ride | Whack the Racers | Jackin’ Chan | Raw Deal | Sa-Boat-Age | Counterfeit Gangster | Slaying with Fire | Clear the Pier

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki