Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Ciprianis Chauffeur

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ciprianis Chauffeur
Ciprianis Chauffeur 2, Chinatown, III.JPG
Claude wird von Triaden beschossen
GTA-Teil Grand Theft Auto III
Originaltitel Cipriani’s Chauffeur
Auftraggeber Joey-Leone-Radar-Symbol.svg Joey Leone
Annahmestelle Joeys Werkstatt
Belohnung 3.000 Dollar
Vorherige Mission Der Geldtransporter
Nächste Mission Joey-Leone-Radar-Symbol.svg Der tote Passagier
Toni-Cipriani-Radar-Symbol.svg Schmutzige Wäsche
GTA-III-Missionsübersicht

Dialoge

(Joey Leone unterhält sich in seiner Werkstatt gerade mit Toni Cipriani)

  • Joey Leone: Ja, ich weiß, Toni - ich hab' sie gut erzogen, sie schnurrt, falls du verstehst, was ich meine.

(Claude Speed kommt dazu)

  • Joey: Oh, da ist der Typ, von dem ich dir erzählt habe. Okay, hör zu: Der Typ ist kein Italiener und kein Mechaniker, aber er kann alles "richten". (zu Claude Speed) Das ist "Paps" Capo, Toni Cipriani.
  • Toni Cipriani: Ja, ich bin Toni Cipriani.
  • Joey Leone: (zu Claude) Bring' ihn zu Mammas Restaurant in Saint Mark’s!

(Joey geht mit Claude ein Stückchen zur Seite)

  • Joey: Hör zu, ich plane eine Sache. Da brauch' ich einen guten Fahrer. Also, komm' später wieder, okay?

(nachdem Claude mit Toni Cipriani in dessen Auto sitzt)

  • Toni Cipriani: Okay, Junge. Fahr' mich zuerst in die Wäscherei in Chinatown. Ich hab' da was zu erledigen. Die Waschweiber da haben ihr Schutzgeld nicht bezahlt. Und pass' auf den Wagen auf! Joey hat ihn gerade repariert. Also, keine Dummheiten, okay?

(vor Mr. Wongs Wäscherei)

  • Toni Cipriani: Warte hier. Lass' den Motor laufen. Das ist kein Freundschaftsbesuch.

(Toni Cipriani steigt aus. Mit einem Baseballschläger bewaffnet, betritt er die Wäscherei. Nach einer kurzen Auseinandersetzung kommt er wieder heraus, verfolgt von mehreren bewaffneten Chinesen)

  • Toni Cipriani: Ein Hinterhalt der Triaden! Bring' uns hier 'raus!

(kurze Zeit später, vor dem Restaurant)

  • Toni Cipriani: Die Triaden denken wohl, sie können mich fertigmachen! Die! MICH! Komm' später wieder. Dann zeigen wir den Kerlen, was Sache ist.

(er steigt aus und geht ins Restaurant)

Mission

Fahr Toni Cipriani mit seinem Mafia-Sentinel zu Mr. Wongs Wäscherei in Chinatown. Pass dabei auf den Zustand des Wagens auf, da Toni sonst sauer wird. Sobald er die Wäscherei fluchtartig wieder verlassen hat und im Auto sitzt, gib Stoff und flieh vor den herumballernden Chinesen. Liefere Toni wohlbehalten auf dem Parkplatz vor seinem Restaurant ab.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn das Auto zerstört wird oder Toni Cipriani stirbt.

Bildergalerie

Pager-Mitteilung

Die Uzi ist jetzt im Ammu-Nation zu haben.

Missionen von Joey Leone
Adieu, „Chunky“ Lee Chong | Ciprianis Chauffeur | Der Geldtransporter | Der tote Passagier | Die Flucht | Mike „Lips“ letzte Lasagne

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki