Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Checkpoint Charlie

Diskussion3
10.659 Artikel in
diesem Wiki
Checkpoint Charlie
Checkpoint Charlie Streckenführung
Streckenführung
Auftraggeber Bootswerft Emblem Bootswerft (muss zuvor für 10.000 Dollar erworben werden)
Annahmestelle Kubanischer Jetmax oder Squalo
Belohnung(-en) 50.000 Dollar (wenn die sechs unterschiedlichen Rennen erfolgreich beendet werden – 5.000 Dollar für das erste Rennen – 15.000 Dollar für mehr als fünf Rennen)
Checkpoint Charlie ist ein Checkpoint-Rennen aus Grand Theft Auto: Vice City.

Mission Bearbeiten

Checkpoint Charlie ist keine Mission im üblichen Sinn, sondern eher ein Checkpoint-Rennen, das an der Bootswerft in Viceport gestartet werden kann. Hierfür muss Tommy Vercetti zunächst die Werft für 10.000 Dollar kaufen und du kannst zwischen zwei am Anleger im Wasser liegenden Rennbooten wählen (Kubanischer Jetmax und Squalo), indem du auf einen der zwei Stege gehst. Nach dem Besteigen eines der Boote startet das Rennen. Tommys Gegner ist nur die Zeit: Er hat maximal zwei Minuten und 30 Sekunden, um sämtliche 25 Checkpoints (hellblau-durchsichtige Sphären, in denen sich je ein verstecktes Päckchen nach GTA-III-Muster befindet) zu durchfahren. Dabei muss er unter anderem auch mehrere Rampen (Checkpoint 8, 9 und 10) überspringen. Der 26. und letzte Checkpoint ist rot und liegt im Nordosten von Leaf Links.

Nach dem ersten erfolgreichen Rennen generiert die Bootswerft bis zu maximal 2.000 Dollar täglich.

  • 1. Tipp: Das Rennen kann unbegrenzt oft gestartet werden, indem man sich in eines der beiden Boote setzt. In den ersten sechs Rennen gibt es allerdings unterschiede zwischen den einzelnen Rennen. Die Mission „Checkpoint Charlie“ wird dabei immer wieder gestartet, das heißt, der Name der Mission ändert sich nicht. Es macht dabei keinen Unterschied, welches der beiden Rennboote man verwendet. Das linke ist schneller (und daher für die letzten Rennen unverzichtbar), während das rechte Boot eine bessere Steuerung vorweisen kann (was gerade beim Springen sehr hilfreich ist). Die eigentliche Rennstrecke bleibt jedes Mal gleich, auch die Anzahl sowie der Ort der Checkpoints ändert sich nicht.

Während man beim ersten Mal über 2:30 Minuten Zeit verfügt und dafür 5.000 Dollar kassiert (und die Bootswerft-Mission offiziell beendet), sind es bei den nächsten vier Rennen jeweils fünf Sekunden weniger an Zeit, dafür 1.000 Dollar mehr an zusätzlichem Preisgeld. Die Herausforderung der weiteren Rennen liegt sowohl an der immer knapper werdenden Zeit sowie den unterschiedlichen Wetterverhältnissen, die extra zum Rennbeginn vom Spiel geändert werden. Ab den sechsten Rennen gewährt einem das Spiel nur noch exakt zwei Minuten an Zeit, dafür erhält man auch jedes Mal 15.000 Dollar Preisgeld.

  1. Rennen: 2:30 Minuten – 5.000 Dollar Preisgeld und die Bootswerft-Mission ist erfolgreich abgeschlossen
  2. Rennen: 2:25 Minuten – 6.000 Dollar Preisgeld
  3. Rennen: 2:20 Minuten bei strahlendem Sonnenschein – 7.000 Dollar Preisgeld
  4. Rennen: 2:15 Minuten bei extrem dichtem Nebel (der dichteste Nebel in allen GTA-Spielen – Sichtweiten um die 50 Meter) und Dunkelheit – 8.000 Dollar Preisgeld
  5. Rennen 2:10 Minuten mit heftigem Gewitter, starkem Regen und sehr starken Wellengang – 9.000 Dollar Preisgeld
Ab dem sechsten Rennen 2:00 Minuten15.000 Dollar Preisgeld
Gerade das vierten und fünften Rennen sind aufgrund des Wetters eine echte Herausforderung – im vierten Rennen (Nebel) am besten häufig auf das Radar schauen – ab dem sechsten Rennen läuft der reine Kampf gegen die Uhr.
Die weiteren Rennen ab den zweiten Rennen haben keinen Einfluss auf den Verdienst der Bootswert (stagniert bei 2.000 Dollar täglich)
  • 2. Tipp: Auf Grund der hohen Preisgelder (bei sechs Rennen genau 50.000 Dollar) ist die Bootswerft die einzige Immobilie, bei der man den vollen Kaufpreis (10.000 Dollar) durch die dadurch freigeschalteten Missionen sofort wieder hereinholen kann. Es bleiben sogar noch 40.000 Dollar übrig (+ 15.000 Dollar pro weiteres Rennen), was die ohnehin billigste Immobilie von Vice City zum Geheimtipp macht, um schnell an viel Geld zu kommen.
  • 3. Tipp: Um schneller und einfacher den Checkpoint zu bestehen, kannst du dir eine gute, schnelle Karre holen, wie zum Beispiel der Infernus, und den Cheat „Autos fahren auf dem Wasser“ aktivieren. Dann bringe das Auto bis zum Ende des Steges und steig in ein Boot ein. Nach dem Starten des Rennens gehst du dann wieder aus deinem Boot heraus und steigst wieder in dein Auto. Schon bist du schneller und kannst besser das Lenkrad lenken.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist verloren, wenn du das vorgegebene Zeitlimit überschreitest.

Die Challenge als Video Bearbeiten

GTA Vice City - Checkpoint Charlie (The Boatyard)03:06

GTA Vice City - Checkpoint Charlie (The Boatyard)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki