Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Catalyst

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Name Catalyst (dt. Beschleuniger/Katalysator)
Auftraggeber Lance Wilson-Symbol, SA.jpg – Lance „Ryder“ Wilson
Auftragsannahmestelle Ryders Haus, Ganton
Belohnung Respekt +

Dialoge

Catalyst.ogg

(Ryder rührt in einem Topf rum; im Hintergrund läuft der Song „Fantastic Voyage“ von Lakeside)

  • Carl „CJ“ Johnson: Hey, Ryder! Was zum Teufel machst du da?
  • Lance „Ryder“ Wilson: Mann, ich konnte das Zeug nicht finden, das ich vergraben habe, also mach ich mir selbst was. Ganz einfach.
  • CJ: Oooh! Das ist heftig!

(Ryder will weiter rühren)

  • CJ: Mann, lass das doch! Du wirst uns noch beide frittieren!

(C.R.A.S.H. betritt die Küche)

  • Officer Frank Tenpenny: Morgen, Jungs.
  • Ryder: Wen nennen Sie einen Jungen?
  • Tenpenny: Wie soll ich dich denn nennen? Zwerg?
  • Officer Eddie Pulaski: Wir wär’s mit Sackgesicht?
  • Tenpenny: Sackgesicht...
  • Pulaski: Ja, Sackgesicht geht.
  • Ryder: Leck mich, Mann.

(Ryder will wieder an seiner „Suppe“ hantieren, aber Tenpenny stößt ihn weg)

  • Tenpenny: Halt’s Maul, Drecksack.

(riecht an Ryders Marihuana-Topf)

  • Tenpenny: Riecht gut. Was gibt’s denn Feines? Wo ist meine Portion?
  • Ryder: Ganz ruhig, Mann, ja? Hier.

(Ryder gibt Tenpenny eine Flasche Milch)

  • Ryder: Nerv mich nicht, Motherfucker.
  • Tenpenny: Mmmh, meine Frau liebt dieses Zeug. Übrigens, es heißt, ein Zug wird außerplanmäßig einen Zwischenstopp hier einlegen. Hat so dies und jenes für euch Jungs an Bord. Und diesmal mein ich’s ernst.
  • Pulaski: Man sieht sich, Freunde.
  • Ryder: Arschloch.
  • Tenpenny: Ach, Carl, sieh zu, dass du nicht noch mehr angesehene Polizisten umbringst.
  • Pulaski: Die Verbrechensrate ist ziemlich gestiegen, seit du wieder da bist, Jungchen.
  • CJ: Ich leiste nur meinen Beitrag zum Gemeinwesen.
  • Tenpenny: Der Zug kommt in fünf Minuten an.

(unterwegs zum Munitionszug)

  • Ryder: Du fährst, CJ. Schließlich sollst du unser Chef-Fahrer sein.
  • CJ: Nicht schon wieder diese Scheiße... kein Gemecker mehr über meinen Fahrstil, dafür hab ich echt keinen Nerv.
  • Ryder: Na, dann sieh zu, dass wir uns nicht überschlagen und in Flammen aufgehen.
  • CJ: Ich lass mich nicht von dir provozieren, Mann.
  • Ryder: Gut, dann konzentrierst du dich wenigstens auf die Straße!
  • CJ: Du machst wohl gern ’nem Homie das Leben schwer.
  • Ryder: Ich versuche nur, meine Soldaten am Leben zu halten!
  • CJ: Indem du sie mit deinem Gemecker zu Tode nervst?
  • Ryder: Die Straße, Motherfucker, konzentrier dich auf die Straße!

(beim Zug)

  • Ryder: Da wären wir.
  • CJ: Das ist unser Zug.

(sie steigen aus)

  • CJ: Scheiße, sieht so aus, als wären ein paar Northside Vagos vor uns da.

(nach dem Kampf trifft ein Ballas-Auto ein)

  • Ryder: Was haben wir denn hier? Ein paar Ballas wollen die Party versauen.
  • CJ: Offenbar hat Tenpenny jeder Gang in South Central Bescheid gesagt!
  • Ryder: Mann, wir werden diese Ballas-Ärsche kalt machen!

(nachdem die Ballas erledigt wurden)

  • Ryder: Nimm den Zug unter die Lupe, CJ.

(CJ steigt auf den Zug, der sich kurz darauf in Bewegung setzt)

  • CJ: Verdammt, was ist das?
  • Ryder: Nur die Ruhe, Kumpel, wir sind gleich bei dir! Wirf ein paar Kisten her, CJ!

(Ryder fängt eine...)

  • Ryder: Hab sie!

(fängt eine Kiste)

  • Ryder: Nur weiter so!

(fängt eine Kiste)

  • Ryder: Scheiße, die hätte ich fast fallen lassen!

(fängt eine Kiste)

  • Ryder: Und noch mal!

(fängt eine Kiste)

  • Ryder: Uff, nicht so fest!

(fängt eine Kiste)

  • Ryder: Voll ins Schwarze!

(nach der letzten)

  • Ryder: Das reicht, CJ! Mehr kann ich nicht mitnehmen! Steig vorn ein und gib Gummi! Uns hängen jetzt die Bullen am Arsch!

(die drei hängen die Polizei ab)

(in der Grove Street)

  • Ryder: Scheiße, Mann, krass durchgezogen!
  • CJ: Du auch, Homie!

(CJ parkt das Auto rückwärts auf Ryders Auffahrt ein)

  • Ryder: LB kommt rüber, um das Zeug zu verstauen.

(CJ steigt aus)

  • CJ: Okay, man sieht sich.
  • Ryder: Gangster für immer, CJ, für immer! Hörst du?

Mission

Steig in Ryders Picador und fahre zum Zug mit der Munition in Las Colinas, wo auch schon vier Vagos-Gangmitglieder mehr oder weniger auf dich warten. Sie sind nicht sonderlich gut bewaffnet und drei Groves helfen dir beim Töten der Vagos. Kaum sind die Vagos erledigt, kommt ein Greenwood, in dem Ballas sitzen angefahren und schießen. Töte sie und steig dann auf die Zug-Ladefläche. Jetzt tritt leider ein Problem auf: Der Zug fährt los, was das Ausrauben erheblich erschwert. Also musst du im Fahren Ryder die Kisten in der First-Person-Perspektive vom Zug zuwerfen, sodass er sie fangen kann. Mit Drücken der linken Maustaste (auf der PS2 mit Kreis, auf der Xbox mit B) kannst du deinen Schwung festlegen. Er sollte nicht zu hoch sein, da Ryder sie sonst nicht kriegt. Manche Kisten, die Ryder nicht fangen kann, explodieren, wenn sie auf den Boden fallen. Du solltest auch darauf achten, dass du nur eine Minute und dreißig Sekunden Zeit hast, um zehn Kisten an Ryder zu befördern, was wahrlich nicht viel ist, also solltest du dich beeilen. Sind alle zehn in Ryders Händen, hast du drei Fahndungssterne für deine Statistik, die du bei einem örtlichen Pay’n’Spray wieder loswerden kannst.

Tipps

  • Die Vagos greifen erst an, wenn du schießt. Ein paar kannst du plattfahren. Übrigens, deine Homies sind schlechter bewaffnet also du, überlasse also ihnen nicht das Ballern.
  • Der Zugtunnel bringt dich fast bis vor das Pay’n’Spray. Bleib auch danach auf den Schienen, so lange es geht. Die Polizei kommt wie immer viel zu spät.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Ryder stirbt, sein Picador explodiert oder die Zeit abläuft.

Spielfehler

  • Das Kennzeichen von Ryders Picador ist während der Mission nicht SHERM, sondern ein zufällig generiertes.
  • In der letzten Filmsequenz vor Missionsende schwebt Ryders Picador in der Luft.

Fortsetzung

Ryders

Robbing Uncle Sam

San-Andreas-Missionsübersicht

Missionen von Lance "Ryder" Wilson
Catalyst | Home Invasion | Robbing Uncle Sam | Ryder

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki