Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Carpe „Dime“

Kommentare0
10.924 Artikel in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Carpe ‚Dime‘

Name Carpe „Dime“ (dt. Pflücke das Zehn-Cent-Stück/Wortspiel mit Carpe diem)
Auftraggeber Kenny Radaricon – Wu „Kenny“ Lee
Auftragsannahmestelle Kennys Lagerhaus, East Island City, Dukes
Belohnung keine

Voraussetzung Bearbeiten

BRINGE KENNY 5.000 DOLLAR MIT!

Solange dies nicht geschehen ist, ist sein Radar-Symbol hellblau.

Dialoge I (ohne Geld) Bearbeiten

Carpe Dime, CW - 1

Kenny nimmt die 5.000 Dollar...

Carpe Dime, CW - 2

...vom erstaunten Huang gerne an...

Carpe Dime, CW - 3

...und hat auch gleich einen neuen Auftrag für ihn

Carpe Dime, CW - 4

In einem geklauten Van...

Carpe Dime, CW - 5

...findet sich ein Geheimversteck...

Carpe Dime, CW - 6

...mit wichtigen Informationen

(vor Kennys Lagerhaus)

  • Wu „Kenny“ Lee: Ah, mein fleißiger Neffe. Hast du das Geld auftreiben können?
  • Huang Lee: Ich bin noch dabei, Onkel.
  • Kenny: Du bist noch dabei? Wie wär’s, du strengst dich mehr an und zeigst unserer Familie gegenüber etwas mehr Solidarität. Bei den buschigen Bärten unserer Vorfahren! Ich brauch das Geld eigentlich nicht, Huang, diese schäbigen 5.000 Dollar! Das ist deine Chance, mir zu zeigen, dass du nicht bloß ein Laufbursche bist.
  • Huang: Tut mir leid, Onkel. Ich hatte deinetwegen zu viel zu erledigen, um das zu merken.
  • Kenny: Geh mir aus den Augen und komm erst wieder, wenn du einen Beitrag für diese Familie leisten willst.

Dialoge II (mit Geld) Bearbeiten

(vor dem Lagerhaus)

  • Kenny: Danke, Neffe. Ohne dich hätte ich das hier nicht kaufen können.
  • Huang: Ich? Ich dachte, es wäre für uns?
  • Kenny: Ist es auch! Ich meinte wir. Ich habe meinen Namen nur aus steuerlichen Gründen auf die Urkunde geschrieben.
  • Huang: Natürlich! Egal, ich bin froh, dass ich helfen konnte... Gibt’s was Neues über die Mörder meines Vaters oder das dämliche Schwert, Yu Jian?
  • Kenny: Vielleicht... Ein reicher Käufer von teuren, gestohlenen Antiquitäten besucht die Stadt.
  • Huang: ...Glaubst du, er ist hier, um Yu Jiang zu kaufen?
  • Kenny: Das ist möglich – und obwohl viele es für unehrenhaft halten, einsame Reisende anzugreifen, sage ich, ein reicher Trottel kann die Wurzel großen Unheils sein.
  • Huang: Brillant, Onkel. Wenn das Verbrecherleben schief geht, solltest du Drehbuchautor werden.
  • Kenny: Mit Worten war ich schon immer gut. Huang, es ist unsere edle Pflicht, solche Trottel von ihrem Geld zu trennen.

Mission Bearbeiten

Fang den Burrito des Dealers ab, der östlich des Meadows Park in Meadow Hills herumkurvt. Stoppe den Wagen per Drive-by-Shooting (Vorsicht – er darf nicht zerstört werden!), lass die beiden bewaffneten Kerle aussteigen und leg sie um. Setz dich in ihre Karre und bring die gekaperte Schmuggelware zu Kennys Lagerhaus zurück. Nimm dich dabei in Acht vor Leuten, die dich davon abhalten wollen und aus ihren Autos heraus auf dich schießen!

Heil in der Lagerhaus-Garage angekommen, musst du per Touch-Pen die Innenabdeckung der Fahrertür entlang der angezeigten roten Punkte aufschlitzen, um nachzusehen, ob das Schwert Yu Jian hier versteckt wurde. Du findest ein Hauptbuch mit den Deals der Spanish Lords.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Huang verhaftet oder außer Gefecht gesetzt wird, oder der Schmuggel-Van die Lagerhaus-Garage nicht erreicht bzw. zerstört wird.

Meldungen Bearbeiten

  • Entführe die (verschiedenfarbigen) Vans, mit denen Gangs ihre Drogen in der Stadt bewegen, um den Inhalt zu verkaufen.
  • Im Liberty City Gun Club steht eine neue Waffe zur Verfügung (Schrotflinte).

E-Mails Bearbeiten

Betreff: Es geht aufwärts.

Lieber Neffe. Ich hoffe, du entspannst und amüsierst dich in dieser schönen Stadt. Ich bin krank vor Sorge um die Zukunft meiner Familie, aber das soll dich nicht bedrücken. Es scheint, der reiche Idiot, den du erledigt hast, hat früher eine Wohnung in Lancaster besessen. Ich hab den Schlüssel in seinem Van gefunden. Da er ihn nicht mehr braucht, vielleicht hast du ja eine Verwendung dafür? Die Kosten dieser ersten Wohnung, in der ich dich untergebracht habe, machen mir ziemlich zu schaffen, und du hast die Miete auch nicht eben im Voraus bezahlt, stimmt’s? Gruß, Onkel Kenny.

Betreff: Vergeben und vergessen.

Huang, es bringt nicht eben meine besten Seiten zum Vorschein, wenn ich entführt werde. Ich war wütend, als ich dir die Schuld gab, aber lass es uns einfach vergessen – unserer Freundschaft zuliebe. Mein Therapeut sagte, ich soll mich entschuldigen, was ich hiermit tue. Es tut mir leid. Ich bin in meinem Penthouse in East Holland. Kommst du vorbei? Wir könnten abhängen, uns amüsieren und Beachvolleyball zusammen spielen oder ein Video drehen und Musik dafür zusammenschneiden, wie im Kino. Das mache ich ständig mit meinen Freunden, vermutlich habe ich deshalb so wenige, denn in den Videos sehe ich immer besser aus, als sie. Dein Chan Jaoming

Betreff: Ist das weise?

Huang, nach allem, was ich für Hsin getan habe, ist er immer noch nicht willens, mich zu seinem Nachfolger zu machen. Anscheinend verliert er seinen Verstand noch schneller als seine Haare. Wir müssen deswegen etwas unternehmen – wegen seiner Ignoranz, nicht wegen seinen Haaren – Wunder kann ich noch keine wirken. Neulich habe ich versucht, auf dem Wasser zu wandeln – eines Tages... Bis bald. Zhou Ming.

Huangs Memoboard-Eintrag Bearbeiten

Ich dachte, ein reicher Käufer würde Yu Jian aus der Stadt schaffen wollen, aber er war sauber. Aber dabei ist mir klar geworden, dass man mit dem Diebstahl von Vans eine ordentliche Stange Geld verdienen kann.

Fortsetzung Bearbeiten

Kenny RadariconWu „Kenny“ Lees

Store Wars Bearbeiten

Chan RadariconChan Jaomings

Raw Deal Bearbeiten

Zhou RadariconZhou Mings

Driven to Destruction Bearbeiten

Chinatown-Wars-Missionsübersicht

Missionen von Kenny Lee in Grand Theft Auto: Chinatown Wars
Pursuit Farce | Under the Gun | Payback | The Wheelman | Tricks of the Triad | Natural Burn Killer | Recruitment Drive | Carpe „Dime“ | Store Wars | Copter Carnage | Kenny strikes back | Missed the Boat? | Rat Race

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki