Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Cam Jones

Diskussion0
10.661 Artikel in
diesem Wiki
Cam Jones

Eine Illustration von Cam

  • Cam in Alltagskleidung
  • Cam als Bankräuber

Cam Jones (Mike in der Beta-Version; * 1947; je nach Ausgang 1986 in Vice City) ist ein kleptomanischer Tresorknacker aus Grand Theft Auto: Vice City, der von Tommy aus dem Gefängnis befreit wird, um bei einem Banküberfall mitzuwirken. Er ist Fachmann auf seinem Gebiet, die Polizei vermutet jedoch, dass ihm die nötige Sachkenntnis fehlt. Vor seinem ersten Auftritt im Spiel wird Cam von der Polizei verhaftet, als er mit einem Panzerschrank flieht, den er nicht öffnen konnte. Bei Tommys Überfall soll er als Bombenleger und Tresorknacker fungieren. Er wartet auf seinen Prozess wegen versuchten Raubs (der eine zehnjährige Gefängnisstrafe nach sich ziehen würde), als er von Tommy befreit und rekrutiert wird.

Cams Schicksal liegt in den Händen des Spielers: Er kann ihn sowohl sterben als auch überleben lassen. Der Spieler kann ihn sogar selbst töten (Phil: „Wo ist Cam ?“ Tommy: „In der Hölle.“). Sollte Cam sterben, weist das Spiel auf einen größeren Anteil für Phil und Tommy hin (Phil: „Schade, dass Cam nicht überlebt hat.“ Tommy: „Was aber mehr Kohle für uns bedeutet.“ Phil: „Da hast du recht!“). Cams Tod oder Überleben hat im Übrigen keinen Einfluss auf den Anteil, den sich die zwei bzw. drei am Ende wirklich teilen, sprich die Belohnung von 50.000 Dollar nach Abschluss der Mission ist nicht abhängig von Cams Überleben und wird somit auch nicht beim Tod Cams verdoppelt.

Auftritte in Bearbeiten

Infos zur Person Bearbeiten

Name Cam Jones
Erster Auftritt Kein Entkommen?
Tod Der Coup (optional)
Aufenthaltsorte 1. Cam’s Can Openers, Viceport 2. Malibu Club, Vice Point
Kontakte zu Hilary King, Ken Rosenberg, Phil Cassidy und Tommy Vercetti
Stimme Greg Sims

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki