Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Buzzard (IV)

Kommentare0
10.934 Artikel in
diesem Wiki
Buzzard
Buzzard
Der Buzzard aus GTA IV (2008)
Kategorie Hubschrauber
Sitzplätze 2 (Pilot und 1 Fahrgast)
Vorbild AH-6 Little Bird
Details
Hersteller nicht bekannt

Der Buzzard (dt. Bussard) ist ein kleiner schwer bewaffneter Kampfhubschrauber aus dem Grand-Theft-Auto-IV-Add-onThe Ballad of Gay Tony“. Er besitzt zwei Miniguns und zwei Raketenbatterien. Wie aus einem Weazel-News-Special hervorgeht, ist der Buzzard in Liberty City verboten.

Der Buzzard basiert auf dem AH-6 Little Bird und den Boeing AH-6, der Kampfvariante des MH-6 Beobachtungshubschraubers.

Im Vergleich mit dem Annihilator ist der Buzzard klar im Vorteil. Zum einen ist der Buzzard wesentlich einfacher zu steuern, zum anderen sind seine Waffen deutlich effektiver. Die Miniguns haben eine erheblich höhere Feuerrate; feuern gleichzeitig, im Gegensatz der Miniguns des Annihilators, welche abwechselnd feuern, haben eine größere Reichweite und streuen nicht so stark. Auch die Raketen sind natürlich ein entscheidender Vorteil. Der Buzzard hat zwei Makel, einmal ist es die große Glasfläche, welche den Spieler sehr leicht verwundbar gegenüber gegnerischen Geschossen macht, zweitens wenn man auf dem Boden steht und eine Rakete abfeuert jagt man sich selber in die Luft. Er ist zwar nicht ganz so schnell wie ein Annihilator, jedoch gut bei drei oder vier Fahndungssternen zu gebrauchen, um die anderen Polizeihelis „abzuhängen“.

Fundorte Bearbeiten

217px-Buzzard rockets-TBoGT

Die Waffen des Buzzards

Einzelspieler-Modus Bearbeiten

  1. Nach Departure Time befindet sich ein goldener Buzzard auf dem Algonquin Heliport, Algonquin
  2. In der Mission Sexy Time
  3. In der Mission Not so Fast
  4. In der Mission Departure Time (nicht beschaffbar)
  5. Mit dem Cheatcode 359-555-2899

Mehrspieler-Modus Bearbeiten

  1. Auf dem Pier/Hubschrauberlandeplatz von Higgin’s Helicopter Tours, Fishmarket South, Algonquin
  2. Bei den nördlichen Heli-Landeplätzen des Francis International Airport, Dukes
  3. Auf der Yacht
  4. Im Party-Modus sind 2 Stück auf dem Alderney Casino und einer auf dem Platz davor, WestdykeAlderney

Trivia Bearbeiten

6231-gta-iv-the-ballad-of-gay-tony-screenshot

So räumt man mit einem Buzzard richtig auf!

  • Bevor der Name des Buzzards bekannt war, nahmen viele Spieler an, es handele sich um eine moderne Version des Sparrows.
  • Der Name des Buzzards könnte eine Anspielung auf den namentlich erwähnten Polizei-Maverick aus der Mission Reuniting the Families sein (wird nur in der englischen Version namentlich mit "Buzzard 1" erwähnt).
  • Obwohl der Buzzard verboten ist, wird kein Ordnungshüter etwas daran auszusetzen haben, wenn Luis mit ihm fliegt (von denen in der Mission Not so Fast einmal abgesehen).
  • Der Buzzard hat das gleiche Abhebgeräusch wie der Maverick, jedoch nicht das selbe Absetzgeräusch.
  • Anders als bei den meisten Helikoptern lassen sich keine Passagiere im hinteren Teil des Buzzards befördern, da die zusätzlichen Aufbauten für die Waffen an beiden Seiten das Einsteigen verhindern.

Galerie Bearbeiten

Buzzard in der GTA-Serie
Buzzard (IV) | Buzzard (V)
Luftfahrzeuge in GTA IV und den Episoden

Flugzeuge: Blue Ghawar | Flugzeug | Fighter | Ogham

Hubschrauber: Annihilator | Buzzard | Heli-Tours-Maverick | Maverick | Polizei-Maverick | Swift | Transporthubschrauber | Weazel Chopper

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki