FANDOM


Der Buzzard-Kampfheli (engl. Buzzard Attack Chopper, dt. Bussard) ist ein leichter, schwer bewaffneter Aufklärungs- und Kampfhubschrauber aus Grand Theft Auto V, der auf dem AH-6 Little Bird basiert und von Nagasaki hergestellt wird.

Beschreibung auf Warstock Cache&Carry

Der Buzzard ist ein leichter, kompakter Helikopter, gleichermaßen geeignet für Militär und Millionär. Sein fünfblättriger Rotor und seine maximale Fluggeschwindigkeit von 280 km/h (175 mph) haben ihm den Ruf verschafft, die beste Leistung seiner Klasse zu erbringen. Diese Maschinen fallen kaum jemals wie ein Stein vom Himmel. Hubschrauber sind eine der sichersten Reisemöglichkeiten.

Bewaffnung

Rakete-HUD-Symbol

Das HUD-Symbol der Rakete

Der Buzzard-Kampfheli ist mit 7,62-mm-Miniguns bestückt, weiterhin führt er sowohl ungelenkte als auch wärmesuchende Raketen mit sich.

Flugverhalten

Minigun-Munition-HUD-Symbol

Das HUD-Symbol der Munition

Der Buzzard lässt sich sehr gut kontrollieren, er steckt für GTA-V-Verhältnisse auch überdurchschnittlich viel Schaden durch Schüsse oder harten Bodenkontakt ein. Bei hoher Fluggeschwindigkeit sollte man darauf achten, keine Hindernisse zu rammen, da der Hubschrauber sonst explodieren kann. Generell hängt das Flugverhalten, insbesondere die Stärke der Turbulenzen, vom Flug-Skill ab. Alles zusammengefasst kann man sagen, dass der Buzzard einer der besten Kampfhubschrauber im Spiel ist, da ihm seine Wendigkeit, eine überraschend hohe Schadensresistenz und die starke Bewaffnung zu einer tödlichen Luftwaffe machen. Was dem Buzzard dennoch zum Nachteil wird, ist, dass er eine sehr große Glaskuppel als Cockpit besitzt, was bedeutet, dass der Pilot sehr anfällig gegenüber gegnerischen Projektilen ist. Was dennoch positiv auffällt, ist, dass der Buzzard durch seine kleine Bauweise keine Probleme haben wird, wenn man mit ihm Innenstadtflüge unternimmt.

Fundorte

GTA V

  1. Der Buzzard-Kampfheli steht häufig auf dem Dach der Los Santos Government Facility am Palomino Freeway in Los Santos County und ist leicht zu entwenden, da man Zutritt zum Gelände hat und über ein paar Leitern einfach auf das Gebäude kommt
  2. Im Fort Zancudo, Blaine County
  3. In der Mission Papis kleines Mädchen fliegt in einer Filmsequenz im Hintergrund ein Buzzard vorbei (nicht beschaffbar)
  4. In der Mission Entgleist (beim Fluss, nicht beschaffbar)
  5. In der Mission Großreinemachen (nicht beschaffbar, da er abstürzen muss)
  6. In der Mission Die dritte Alternative bei der Gießerei (nicht beschaffbar)
  7. In der Mission Der Merryweather-Raubüberfall (weder über dem Meer noch im Hafen beschaffbar, da man beide abschießen muss)
  8. Für zwei Millionen Dollar bei Warstock Cache & Carry bestellbar
  9. Per Cheat:
    • X360 b butt X360 b butt X360 lb butt X360 b butt X360 b butt X360 b butt X360 lb butt X360 lt butt X360 rb butt X360 y butt X360 b butt X360 y butt (Xbox 360 und Xbox One)
    • Ps circle Ps circle Ps p l1 Ps circle Ps circle Ps circle Ps p l1 Ps p l2 Ps p r1 Ps triangle Ps circle Ps triangle (PlayStation 3 und PlayStation 4)
    • BUZZOFF (PC)
    • Eingabe von 1-999-289-9633 am Telefon (PlayStation 4, Xbox One und PC)

GTA Online

  1. Auf verschiedenen Hubschrauberlandeplätzen ab Rang 42
  2. Für 1.750.000 Dollar auf warstock-cache-and-carry.com Warstock Cache & Carry erhältlich
  3. In der Mission Überleben am Legion Square
  4. In der Mission Ausmanövriert

Trivia

  • Der Buzzard-Kampfheli ist auch auf dem Cover des Spiels abgebildet.
  • Anders als der Vorgänger aus Grand Theft Auto: The Ballad of Gay Tony bietet der Buzzard in GTA V Platz für bis zu vier Personen. In The Ballad of Gay Tony konnte der Buzzard nur zwei Personen aufnehmen.
  • Im Gegensatz zur The-Ballad-of-Gay-Tony-Version kann man die Raketen und die Minigun nicht mehr gleichzeitig abfeuern, da man jetzt mit Ps square (PlayStation 3 und 4) bzw. X360 x butt (Xbox 360 und One) bzw. Mausrad auf (PC) zwischen den Waffen wechseln muss.
  • In GTA V wird der Buzzard-Kampfheli von Merryweather Security eingesetzt.
  • In GTA Online kann der Co-Pilot über die (Nachtsicht-)Kamera des Buzzard-Kampfheli manuell ausgerichtete Raketen abfeuern.
  • Ursprünglich war der Buzzard-Kampfheli in GTA Online nur für Spieler zum Kauf erhältlich, deren Charakter den Spielerrang 47 erreicht hatte. Diese Restriktion wurde jedoch mit dem Update „Cunning Stunts: Special Vehicle Circuit“ vom 14. März 2017 aufgehoben.

Bildergalerie

  • Ein bewaffneter Buzzard auf dem Dach des N.O.O.S.E.-Hauptquartiers am Palomino Freeway
  • Man kann ihn bereits aus der Ferne anhand seiner Rotorblätter erkennen
  • Der Buzzard über Los Santos
  • Der Buzzard über der Grove Street
  • Detailansicht des Rotors und der Raketen
  • Eine Illustration des Buzzard
Der Buzzard in der GTA-Serie
Buzzard (IV) | Buzzard (V) | Buzzard-Kampfheli (V)
Luftfahrzeuge in Grand Theft Auto V

Flugzeuge: Alpha-Z1 | Avenger | B-11 Strikeforce | Besra | Cuban 800 | Dodo | Duster | Howard NX-25 | Flugzeug | Frachtflugzeug | Hydra | Jet | LF-22 Starling | Luxor (Luxor Deluxe) | Mallard | Mammatus | Miljet | Mogul | Nimbus | P-45 Nokota | P-996 Lazer | Pyro | RM-10 Bombushka | Rogue | Seabreeze | Shamal | Titan | Tula | V-65 Molotok | Velum (Velum 5-Sitzer) | Vestra | Volatol

Hubschrauber: Akula | Annihilator | Buzzard | Buzzard-Kampfheli | Cargobob (Cargobob Jetsam) | FH-1 Hunter | Frogger | Havok | Maverick | Polizei-Maverick | Savage | Sea Sparrow | Skylift | SuperVolito | SuperVolito Carbon | Swift (Swift Deluxe) | Valkyrie (Valkyrie MOD.0) | Volatus

Luftschiffe: Luftschiff | Atomic-Luftschiff | Xero-Luftschiff

Sonstige: Ultralight | Thruster