FANDOM


Burlesque-07

Der Burlesque im Morgengrauen

Der Burlesque (eine Erotiktanzshow und die Urform des Striptease) ist eine Straße aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars. Sie verläuft durch Star Junction und The Triangle in Algonquin. Der Burlesque entspringt an der Manganese Street und zieht sich diagonal durch die beiden Stadtteile bis hin zur Garnet Street.

Der Burlesque basiert auf dem New Yorker Broadway, der sich quer durch Manhattan zieht.

Der Burlesque ist die wohl prächtigste Straße in Liberty City. Nirgendwo sonst gibt es mehr Verkehr, Passanten und bunte, blinkende Lichter als hier. Für Einzelheiten siehe Star Junction.

Verkehrstechnisch ist der Burlesque zusammen mit der Denver-Exeter Avenue (beides sind Einbahnstraßen in Richtung Süden) und den beiden Baustellen in The Triangle allerdings eine Katastrophe. So wird aus dem für sich recht einfach angeordneten Schachbrettmuster der Innenstadt ein unübersichtliches Konglomerat aus verhinderten Durchfahrten und Abbiegemöglichkeiten, was den Spieler ein ums andere Mal in die Falle tappen lässt.

Nützliche Adressen

Straßenverlauf

Der detaillierte Verlauf des Burlesque von Nord nach Süd:

Bildergalerie

  • Star Junction, Kreuzung Denver-Exeter Avenue/Burlesque
  • Blick nach Süden
  • Werbung, soweit das Auge reicht
  • Bus-Touristen bei einem Zwischenstopp bei Cluckin’ Bell
  • Licht und Schatten nah beieinander
  • Einsam unter Millionen
  • Blick auf die Star Junction
  • Star Junction, Blickrichtung Norden
  • „Lecker“ essen auf der Burlesque

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.