Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Booth Tunnel

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Booth Tunnel, IV.PNG

Tunnelportal in Alderney

Booth Tunnel (GTA4) (interior, Alderney side).jpg

Der Booth Tunnel von innen

Der Booth Tunnel ist ein vierspuriger, etwa 1,5 Kilometer langer Straßentunnel aus Grand Theft Auto IV, der Alderney mit Algonquin verbindet. Das LCPD bewacht den Tunnel an beiden Enden in kleinen Häuschen. Neben der Hickey Bridge im Norden stellt der Tunnel die einzige Möglichkeit dar, Alderney mit dem Auto zu erreichen. In der Mitte des Tunnels befinden sich zwei an die Wand gemalte Wegweiser in Richtung Alderneys und Algonquins und eine Micro-SMG.

Für den schnellen Fahrer eignet sich dieser Tunnel kaum als Rennstrecke. Besonders an den Enden der Tunnel bildet sich ein recht langsam fahrender Verkehr, der aufgrund des schmalen Tunnels meist nur mit hoher Unfallgefahr überholt werden kann.

Der Booth Tunnel ist an den Lincoln-Tunnel angelehnt, der New Jersey und New York City miteinander verbindet. Womöglich ist der Tunnel nach John Wilkes Booth benannt, jener Booth, der Abraham Lincoln ermordete.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki