Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Bobcat (IV)

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Bobcat-Logo
Der Bobcat
Der Bobcat in GTA IV (2008)
Kategorie Pickup
Bauart Zweitürer mit Ladefläche
Hersteller Vapid
Vorbild 1973-1987 Chevrolet C/K

Ford Ranger

Details
Wert 25.000 Dollar

Der Bobcat (dt. Rotluchs) ist ein Pickup-Truck aus Grand Theft Auto IV, der von Vapid hergestellt wird. Er basiert auf der Chevrolet C-Serie der 3. Generation und dem Ford Ranger. Dieser Pickup verfügt über einen schwachbrüstigen V10-Motor mit einem kräftigen, tiefen Auspuffklang. Kurioserweise hat der Bobcat zwar einen „Super 4x4“ Schriftzug auf der Seite, was auf einen Allradantrieb hinweist, ist jedoch ein Hecktriebler. Auf der Motorhaube steht „550 cui“ was auf einen Hubraum von über 9 Litern hinweist. Der Wagen ist sehr robust, selbst nach unzähligen Kollisionen mit Fahrzeugen oder Wänden läuft der Motor noch. Zudem verformt sich die Karrosserie so gut wie nicht, selbst die Scheinwerfer bleiben in der Regel heil. Zusammen mit seinem V10 eignet er sich gut zum Durchbrechen von Brückensperren oder als Fluchtfahrzeug.

Fundorte

Allgemein

  1. Oft an den verschiedenen Häfen anzutreffen (zum Beispiel in Port Tudor, Alderney)
  2. Gelegentlich in North Holland, Northwood und East Holland anzutreffen, Algonquin
  3. Gelegentlich in Bohan anzutreffen
  4. Oft in Beachgate anzutreffen. Genaue Position

GTA IV

  1. Für Stevies Autoklau-SMS auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses vom Francis International Airport, Dukes
  2. Während der Mission The Snow Storm, vor dem alten Krankenhaus, Colony Island
  3. Während der Mission Hostile Negotiation, als Fluchtfahrzeug

Trivia

  • Der voreingestellte Radiosender im Bobcat ist San Juan Sounds.
  • Da der Wagen so tief auf der Straße liegt, passiert es häufig, dass das Heck des Wagens hochspringt, wenn z.B. Passanten oder Objekte unter die Hinterachse kommen.
  • Der Bobcat besitzt stets eine Alarmanlage.
  • Obwohl es extrem selten passiert, kann es sein, das Henrique euch anstatt mit einem Cavalcade FXT mit einem Bobcat beliefert. Das kann daran liegen, das Luis nicht direkt einen Cavalcade bestellt, sondern lediglich einen Pickup-Truck.
  • Meistens trifft man den Bobcat mit Kartons auf der Ladefläche an. Diese kann man nicht verlieren, geschweige denn bewegen oder beschädigen.
  • Der Bobcat kommt im Rockstar-Spiel „Max Payne 3“ als Kulissenfahrzeug vor.

Bildergalerie

  • Die Front- und Seitenansicht des Bobcat
  • Heck- und Seitenansicht
  • Bobcat aus Stevies Autoklaumissionen
  • Auch als Wrack antreffbar, jedoch handelt es sich um eine Betaversion.
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken.

Einzelnachweise


Bobcat in der GTA-Serie
Bobcat (III) | Bobcat (VC) | Bobcat (SA) | Bobcat (LCS) | Bobcat (VCS) | Bobcat (IV) | Bobcat (CW) | Bobcat XL (V)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki