FANDOM


Der Blade (dt. Klinge) ist ein Muscle-Car aus Grand Theft Auto V, welche von Vapid hergestellt wird. Er basiert größtenteils auf einem 64’ Ford Falcon.

Dieses Fahrzeug ist Teil des „Kein Hipster“-Updates.

Design

Vorbei ist’s mit dem West-Coast-typischen Lowrider-Design aus Grand Theft Auto: San Andreas. Vielmehr stellt der Blade in GTA V ein kantiges, mehr oder minder simples 60er-Jahre-Muscle-Car dar.

Im Allgemeinen erinnert das Design des Blade stark an einen Ford Falcon von 1964, jedoch besitzt er auch diverse Details anderer Mittelklassewagen aus dieser Epoche. Das Heck etwa erinnert an einen Ford Fairlane desselben Jahrgangs, während der Kühlergrill und die doppelten Scheinwerfer eher in Richtung Mercury Comet gehen. Die auffallenden zehnfachen Heckleuchten scheinen von denen des 71er Dodge Demon inspiriert zu sein.

Auffallend sind die bereits vorgenommenen Modifikationen des Blades. Die Front wurde im Spritschlucker-Stil geliftet und mit massiver Starrachse ausgerüstet, während das Heck leicht abgesenkt und mit extrem breiten Reifen bestückt wurde. Die Stilrichtung spiegelt sich im Übrigen auch in den möglichen Modifikationen bei Los Santos Customs wieder.

Fahrbericht

Ein Leben auf der Überholspur – die Modifikationen des Blades machen sich durchaus bemerkbar. Der überdimensionierte V8-Motor, der den gleichen eher zurückhaltenden Sound wie der des Buccaneer hat, macht sich nicht gerade sanft. Der Anzug ist phänomenal. Die Beschleunigung des Blade ist besser als die eines jeden anderen Muscle-Cars und kann sogar teilweise Sportwagen und Supercars in den Schatten stellen. Dank der breiten Heckreifen und der gelifteten Front drehen die Räder beim Anfahren aus dem Stand weit weniger durch, als man erwarten würde. Die Höchstgeschwindigkeit des Wagens liegt jedoch eher im Durchschnitt.

Schwierig wird’s beim Handling; der Wendekreis ist groß und dank der Gewichtsverteilung neigt der Blade zum extremen Untersteuern. Vorausschauendes Fahren ist hier gefragt und vor scharfen Kurven müssen mitunter die doch recht griffigen Bremsen sprechen.

Die Schadensresistenz des Blades ist zu guter Letzt sehr gut. Schüsse, Unfälle und Co. steckt die massive Karosserie mit links weg.

Statistik im Social Club

Blanko herstellerlogos gtav vapid Vapid Blade
Icon SC Tempo Tempo
77%  
Icon SC Beschleunigung Beschleunigung
81%  
Icon SC Bremsleistung Bremsleistung
26%  
Icon SC Traktion Traktion
67%  


Fundorte

Grand Theft Auto V

  1. Als spezielles Fahrzeug in den Social-Club-Garagen der drei Hauptcharaktere auswählbar (nur PlayStation 3 und Xbox 360)
  2. Selten steht ein modifizierter Blade vor dem Los Santos Customs in Burton (nur PlayStation 4, Xbox One und PC)
  3. Man kann ihn für 160.000 Dollar auf southernsanandreassuperautos.com kaufen (nur PlayStation 4, Xbox One und PC)

Grand Theft Auto Online

  1. Für 160.000 Dollar auf southernsanandreassuperautos.com erhältlich

Trivia

  • Kurioserweise wird der Blade auf SouthernSanAndreasSuperautos.com als viertürige Limousine angepriesen.
  • Der voreingestellte Radiosender ist Channel X.
  • In der PlayStation-4-, Xbox-One- und PC-Fassung können verschiedene modifizierte Blades entdeckt werden, zum Teil mit einzigartiger Lackierung

Bildergalerie

  • Der Blade in der Front- und Seitenansicht
  • Heck- und Seitenansicht
  • Ein modifizierter Blade wie man ihn in der Next-Gen entdecken kann
  • Von der anderen Seite
  • Ein getunter Blade
Der Blade in der GTA-Serie
Blade (SA) | Blade (IV) | Blade (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.