Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Bison (V)

11.564 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare4
Bison
Bison a1
Der Bison in GTA V (2013)
Kategorie Pickup-Truck
Bauart Pickup mit Doppelkabine
Sitzplätze 6 (Fahrer, 3 Passagiere und 2 auf der Ladefläche)
Vorbild Dodge Ram 4. Generation mit Crew Cab
Details
Hersteller Bravado
Wert 30.000 Dollar
Techn. Daten Höchstgeschw.:

Von 0 auf 100 km/h: 8,5 s
Antrieb: Allrad
Getriebe: Fünf-Gang-Getriebe
Gewicht: 2.100 kg
Motortyp: V8-Benziner

Der Bison ist ein Pickup-Truck aus Grand Theft Auto V, der von Bravado hergestellt wird. Er basiert hauptsächlich auf dem Dodge Ram (4. Generation), die Front ist vom Toyota Tundra (2. Generation) inspiriert.

Der Bison kann sowohl als Standard-Version, als auch im Fuhrpark und mit Firmenbeschriftungen von McGill-Olsen Construction und The Mighty Bush angetroffen werden. Die Variante von The Mighty Bush verfügt über einen Gerüstaufbau über der Ladefläche des Wagens. Beide Firmenfahrzeuge haben eigene Modelldateien, welche bison2 und bison3 heißen. Dadurch haben die beiden Wagen ein gänzlich anderes Spawnverhalten als das Grundmodell.

Fahrverhalten Bearbeiten

Die Fahrleistungen gehen für ein Fahrzeug dieser Größe in Ordnung. Der V8-Motor und der Allradantrieb bringen den Bison auf allen Untergründen gut vom Fleck, das Handling ist für ein so schweres, massives Auto überraschend gut, auf Lastwechsel reagiert er anfänglich träge, bewegt sich aber angenehm direkt um Kurven.

Lediglich die Höchstgeschwindigkeit ist auf Grund der hohen und breiten Pickup-Karosserie begrenzt, kann aber mittels Franklin Clintons Spezialfähigkeit auf lebensgefährliche 145 Meilen getrieben werden. Dann avanciert der Bison zum tieffliegenden Büffel, dem sich besser nichts in den Weg stellt.

Der Bison verfügt über eine Anhängerkupplung und kann somit als Zugfahrzeug für verschiedene Anhänger benutzt werden.

Fuhrpark Bearbeiten

Fundorte des Grundmodells Bearbeiten

Grand Theft Auto V Bearbeiten

  1. Es gibt einen festen Fundort am nördlichen Eingang zu Fort Zancudo, dort steht er zusammen mit einem Granger und einem Speedo
  2. Häufig auf dem Freeway in Pacific Bluffs anzutreffen, Los Santos
  3. Häufig in Paleto Bay anzutreffen, Blaine County
  4. Häufig in Sandy Shores in der Nähe von Trevor Philips’ Wohnwagen im Verkehr anzutreffen, Blaine County
  5. Gelegentlich im restlichen Blaine County anzutreffen
  6. In der Mission Komplikationen
  7. In der Mission Eheberatung

Grand Theft Auto Online Bearbeiten

  1. Auf southernsanandreassuperautos.com für 30.000 Dollar erhältlich

Fundorte der The-Mighty-Bush-Version Bearbeiten

Grand Theft Auto V Bearbeiten

  1. In einem kleinen eingezäunten Bereich im Cottage Park, Rockford Hills, Los Santos
  2. Hin und wieder in Cypress Flats oder La Mesa anzutreffen, Los Santos

Fundorte der McGill-Olsen-Construction-Version Bearbeiten

Grand Theft Auto V Bearbeiten

  1. Auf der Baustelle der Redwood-Lights-Rennstrecke stehen mehrere Bison

Trivia Bearbeiten

  • Auf seiner Ladefläche können zwei Spieler Platz nehmen, bei Überschlägen fallen sie von Bord.
  • Es gibt auch eine Version mit Anhänger, manchmal befindet sich darauf ein Boot. Um diese Version modifizieren zu können, muss man zuerst den Anhänger abkoppeln.
  • Die McGill-Olsen-Construction- und die The-Mighty-Bush-Version kann man nicht modifizieren, sondern nur reparieren.

Bildergalerie Bearbeiten

  • Der Bison in der Front- und Seitenansicht
  • Heck- und Seitenansicht
  • Ein starkverdreckter Bison
  • Im Fuhrpark von McGill-Olsen Construction
  • Von der anderen Seite
  • Im Fuhrpark des "The Mighty Bush"-Landschaftsbaus
  • Von der anderen Seite
  • Textur der Aufschriften und Bildmarken

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki