FANDOM


Beta-Waffen sind Waffen, die während der Spielentwicklung geplant oder bereits umgesetzt, aber nicht in die Endfassung integriert oder im normalen Spielverlauf unzugänglich gemacht wurden. Auch Waffen, die ihr Aussehen veränderten, wurden in die Liste aufgenommen.

Grand Theft Auto 2

Zwei Waffen wurden entfernt:

Grand Theft Auto III

Zwei Waffen wurden entfernt:

Vice City

GTA VC PS2 Missingweapons

Die Dateien für diese Waffen befinden sich noch in der PlayStation-2-Version

Elf Waffen wurden entfernt:

Waffen, deren aussehen verändert wurde:

  • das PSG1 war nie schallgedämpft
  • die MP5 war kürzer
  • die MAC-10 war schallgedämpft

Geplante Waffen:

  • Die nicht verwendete M16 taucht im Intro auf. Höchstwahrscheinlich war sie statt der M4 geplant.

Advance

  • Der Gewehrlauf wurde entfernt.
  • Das Fass als Waffe wurde während der Entwicklung von Advance entfernt. 

San Andreas

  • Das Skateboard wurde entfernt und war ursprünglich als Nahkampfwaffe angedacht.
  • Die Uzi wurde durch die Micro-SMG ersetzt.
  • Die Glock 17 wurde entfernt. Man kann die Glock 17 im Intro sehen, in der Eddie Pulaski mit der Waffe auf CJ zielt. Zudem trägt Mike Toreno in einer Zwischensequenz der gleichnamigen Mission eine solche Pistole bei sich.
  • Die MP5K wurde entfernt.
  • Der Granatenwerfer wurde wieder entfernt.
  • Die M16 wurde entfernt. Man kann die M16 in der Mission Stowaway in einer Zwischensequenz sehen.
  • Die M60, M249 SAW und ein Raketenwerfer namens M47 Dragon, wurden entfernt. Die Originaldateien sollen sich noch in den Daten von der PlayStation-2-Version befinden.
  • Zwei Scharfschützengewehre namens M82 und PSG-1 wurden entfernt.
  • Es sollte ungefähr 150 Waffen in San Andreas geben. Zum Vergleich: Die veröffentlichte Version hat ca. 50 Waffen.

Vice City Stories

DiegoMendez-Artwork

Diego Mendez mit Beta-Beretta

Grand Theft Auto IV

Neun Waffen wurden entfernt bzw. ersetzt:

The Lost and Damned

Angusartwork

Angus mit IMI Uzi

  • Ursprünglich war wohl eine IMI Uzi für die Erweiterung geplant, wie sie hier auf dem Artwork von Angus Martin zu sehen ist.

Grand Theft Auto V

Waffenerweiterungen

  • Der Granatwerfer verfügte in der Beta-Fassung noch über eine Zielhilfe in Form eines Laser-Strahls. Ursprünglich sollten alle Pistolen und Sturmgewehre im Spiel bei Bedarf mit Zielhilfen (Laser, Taschenlampe oder eine Kombination aus beidem) ausgestattet werden können.