FANDOM


Beaumont-avenue-01

Die Beaumont Avenue im Norden

Beaumont-avenue-02

Wenig Verkehr in der Beaumont Avenue

Die Beaumont Avenue ist eine Straße aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars, die sich im Westen von Industrial befindet. Sie ist nach dem Beaumont-Staatsgefängnis in Texas benannt.

Die Straße verläuft von Nord nach Süd in grober Südost-Ausrichtung. Sie entspringt der Darkhammer Street bzw. Greene Avenue und endet an einer Kreuzung zur Rocket und Windmill Street. Abgehende Straßen sind die Jackhammer Street und Guantanamo Avenue.

Die Total-Spanners-Werkstatt liegt an dieser Straße. Wie die wenigen Geschäfte dort ebenfalls ist auch sie verrammelt und anscheinend seit langer Zeit geschlossen. Es gibt noch eine große Firma unbekannter Art dort, die ebenfalls ihren Betrieb eingestellt hat und eine weitere große Brache. Obwohl keine Wohnhäuser dort stehen und die Geschäfte ihren Betrieb offensichtlich eingestellt haben, liegen viele Müllbeutel vor den Gebäuden, selbst Bohan hat schönere Ecken als ausgerechnet die Beaumont Avenue.

Straßen in Industrial
Attica Avenue | Beaumont Avenue | Darkhammer Street | Drill Street | Guantanamo Avenue | Jackhammer Street | Leavenworth Avenue | Lompoc Avenue | Northern Expressway | Sing Sing Avenue | Worm Street
Straßen in Chase Point
Attica Avenue | Beaumont Avenue | Guantanamo Avenue | Rocket Street | Spin Street | Windmill Street

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki